Login

 Infos und Regionales


LOKALMAGAZIN


Beiträge & Artikel

Stadtfest 2019 :: Melany über Villa El Salvador

Die Wüste Welle war dieses Jahr wieder live beim Stadtfest dabei und hat jede Menge spannender Interviews geführt. Das folgende Interview ist aus dem Block, der sich mit den Städtepartnerschaften von Tübingen befasste. Zu Gast bei der Wüsten Welle ist Melany aus Villa El Salvador in Peru.

Villa El Salvador ist ungefähr dreimal so groß wie Tübingen und fasst das Vierfache an Einwohnern. Damit ist die Stadt, bzw. der Stadtteil noch der Kleinste in der näheren Umgebung. Villa El Salvador gehört nämlich zur peruanischen Hauptstadt Lima und liegt an der Pazifikküste von Peru. In Lima leben knapp 9 Millionen Menschen.

Melany erzählt im Interview vom Austausch zwischen den Partnerstädten Villa El Salvador und Tübingen, von ihrer Zeit in Deutschland und von städtepartnerschaftlichen Projekten. Momentan macht sie ein FSJ am Uhland-Gymnasium und gibt Spanischkurse für die 10. – 12. Klasse. Außerdem veranstaltet sie die Peru AG, um die Schüler auf die Möglichkeiten und Chancen der Städtepartnerschaft aufzuklären.

Für mehr kulturelle Eindrücke von der Partnerschaft zwischen Tübingen und Villa El Salvador, gibt es das ganze Interview mit Melany aus Peru unter dem Artikel.

 


Audio

Download (12,85 MB)
Interview_Melany_aus_Peru.mp3



Bilder




Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de