Login

 Infos und Regionales


LOKALMAGAZIN


Beiträge & Artikel

Die Kulturtage der Wagenburgen

Am Freitag, den 5. Juli und Samstag, den 6. Juli finden die Kulturtage der Wagenburgen statt. Wir haben mit der Wagenburg-Bewohnerin Ava über diese gesprochen

Die Kulturtage der Wagenburgen bieten dieses Jahr ein reiches Programm für Groß und Klein. Neben Konzerten gibt es Puppentheater für Kinder, Pony-Reiten und sogar Workshops zu phillipinischer Stockkampf-Kunst und Stelzenlauf. Musikalisch begleitet werden die Kulturtage von Knife Forty-Nine, Rainer von Vielen, Dam Likker und vielen mehr!

Im Interview sprachen wir mit Ava hauptsächlich über das Programm der Kulturtage, aber auch über die Wagenburgen generell.

Das Programm sieht wie folgt aus:

Freitag

Konzert ab 20:00

Dam Likker (eine Stimme, eine Gitarre & Texte aus dem Leben im Wagen & außerhalb)

Rainer von Vielen (Bastard-Pop. Ein Konzert für die nachhaltige Zerstreuung, regenerative Euphorie & die globale Erwärmung des Weltfriedens.)

Disco mit Jochen Smith (Rock, Alternative, Indie) & Ka.Ra (Rocksteady, World Beat)

Samstag

Tagesprogramm ab 14:00

Café Kuntabunt

Gruselgewusel (Spielspass in einer dunkelbunt leuchtenden Welt - und immer ein bisschen verrückt)

Ponyreiten

Kinderschminken

Kunsthandwerksmarkt

14:30 Auftritt Gruselgewusel

14:30 Traumzauber (ein außergewöhnliches Spiel in und mit der natürlichen Zeit, mit Rob Men)

15:00 Vaaralliset Huulet (finnischer Tango)

15:00 „die Karotte der Freundschaft“ (Puppentheater für Kinder 3-6 Jahre, anschl. Handpuppenbau aus Socken mit Heike Kammer)

15:30 Frau Müller (eigene Lieder: emotionale Zustände & Fragen, melancholisch, sehnsüchtig, selbstironisch)

16:00 Vaaralliset Huulet (finnischer Tango)

16:00 Hochstelzenlauf-Workshop (für Erwachsene & Kids ab 1,20 m, auf eigene Gefahr, feste Schuhe erforderlich, mit Anja)

16:30 Auftritt Gruselgewusel

17:00 Philippinische Stockkampf-Kunst (Workshop für groß & klein ab 7 J., mit André)

17:00 Guatemala & El Salvador im Gestern & Heute (Lichtbildervortrag, Videoclips und Diskussion, mit Heike Kammer über Krieg, Menschenrechte und ihr Puppenspiel für Frieden und Umwelt ebendort)

Abendprogramm mit Konzert ab 19:00
The Headwaters (Neofolk)

Knife 49 (Oi-Punk aus Italien)

Neurutics (Akustic Russian Beat)

anschl. Firespace

Disco mit Luca Doobie & Emi (Tek House)


Audio

Download (47,63 MB)
Interview_Kulturtage_Wagenburg.mp3



Bilder




Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de