Login

 Infos und Regionales


LOKALMAGAZIN


Beiträge & Artikel

ITZ :: Schon Wieder: Davon Leben

Micha Kranixfeld und Marleen Wolter von der Fräulein Wunder AG sprachen über die anstehende Premiere von "Schon Wieder: Davon Leben".

Am Samstag, den 25. Mai feiert das Stück "Schon Wieder: Davon Leben" im ITZ Premiere. Das Performancekollektiv der Fräulein Wunder AG ist hierfür zu Gast in Tübingen. Micha und Marleen erzählen, dass die Spielzeitmottos als Schlagworte aus eigenen Ideen heraus entstehen. So hat auch diese Inszenierung ihren Ursprung.

Das Kollektiv ist auch privat sehr verbunden, schnell treten allgemeine Fragen auf, die sie alle beschäftigen. Wie lebt man, wenn man nichts hat? Um diese große Frage zu beantworten begaben sich die Theaterleute auf eine Forschungsreise nach Hannover, Berlin, Leipzig und Tübingen. Um alternative Modelle zu untersuchen, waren sie zu Gast in Senioren- und Arbeitslosentreffs und sprachen mit Finanzberatern.

Im Zentrum des Stücks steht die Suche nach einem passenden Modell, dargestellt durch Szenen unterschiedlicher Machart. Zeigen wollen die Schauspieler_innen sich als Theaterkollektiv und als Teil der Gesellschaft. Dazu zählt auch die Interaktion mit dem Publikum, das einen Teil der Gesellschaft darstellt.

Bis zur Premiere gibt es nicht mehr viel zu tun. Die Bühne und der Ablauf stehen. Jetzt kann nur noch geübt und geschliffen werden. Freuen können die Zuschauer sich auf ein stilistisch breit gefächertes Projekt mit verschiedensten theatralen Mitteln. Ein selbst geschriebener Song ist auch dabei.

Das Stück "Schon Wieder: Davon Leben" läuft vom 25.05.2019 bis zum 21.06.2019 im Zimmertheater in Tübingen.


Audio

Download (16,62 MB)
Interview_Frl-_Wunder_AG_kurz.mp3


Download (63,85 MB)
Interview_Frl-_Wunder_AG_lang.mp3



Bilder




Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de