Login

 Infos und Regionales


Lokalmagazin


Beiträge & Artikel

Podium zur Kommunalwahl :: Jugendpolitik

Am 11. Mai wurde im Deutsch-Amerikanischen Institut Tübingen im Rahmen der Kommunalwahl über Jugend, Kultur und Soziales diskutiert.

Vor der anstehenden Gemeinderatswahl fand im Deutsch-Amerikanischen Institut eine Podiumsdiskussion zur Jugendpolitik statt. Gastgeber waren das d.a.i., das Ract!festival und das Radio Wüste Welle. Es diskutierten Jonas Kübler (Grüne/AL), Maggie Paal (Die Linke), Julia Silec (SPD), Rudi Hurlebaus (CDU), Kutay Nergues (Tübinger Liste), Stefan Klepp (Demokratie in Bewegung), David Hildner (Die Partei), Robert Pfeilsticker (FDP). Wobei Rudi Hurlebaus der einzige Vertreter ist, der auch Mitglied des Gemeinderats ist. Das Podium wurde moderiert von Steffen Bittner.

Zur Debatte standen Themen wie Jugend, Kultur und Soziales. Näher betrachtet wurden sozialer Wohnungsbau, der geplante Konzertsaal und die Zukunft des Anlagenparks. Auch der zukünftige Veranstaltungsort und die Finanzierung des Ract!festival wurden diskutiert.

Viele Zuhörerende, besonders Jugendliche kamen zu der Veranstaltung. Letztere waren auch besonders aktiv in der abschließenden Fragerunde.


Audio

Download (232,33 MB)
Podiumsdiskusssion_Kommunalwahl_lang.mp3



Bilder






Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de