Login

 Infos und Regionales


Lokalmagazin


Beiträge & Artikel

Von klein AUF - Festival :: Theater und Tanz für Kinder

Das "Von klein AUF - Festival" ist ein Theater- und Tanzangebot für Kinder von null bis sechs Jahren.

Anna Rosenfelder, Cinira Macedo, Núria Mesull organisieren das „Von klein AUF – Festival“, das wieder im Französischen Viertel in Tübingen stattfindet. Es ist ein Theater- und Tanzfestival für Kinder von null bis sechs Jahren. Viele regionale aber auch internationale Künstler*innen präsentieren ihre Stücke und Workshops für die ganz Kleinen. Die Werke werden im Theatersaal bei den Pferdeställen und in Kindergärten aufgeführt.

Das Festival gibt nicht nur Raum für den Ausdruck von Kunst der Theaterstücke und Tanzaufführungen, sondern auch für kulturelle Bildungsarbeit. Es soll Theater und Tanz für alle geben, eben auch für die ganz kleinen Kinder. Die Kinder können im Theater lauschen, gucken, spüren und Geräusche machen. Den Schauspielern geht es darum, den Kindern kein Stück oder Handlung aufzuzwingen, sondern zu schauen, was passiert und auf jede Situation individuell einzugehen. Es ist ein Raum der puren Ehrlichkeit der Kinder, sagt Anne Rosenfelder vom Theater Papilio.

Die Kinder reagieren völlig unterschiedlich auf die Stücke. Manche geben Geräusche von sich, andere stehen auf und gehen weg, manche sitzen still da. Ihr ist es wichtig, den Kindern den Platz für ihre Reaktionen zu lassen, anstatt wie viele Eltern denken, die Kinder müssten still dasitzen und zuhören.

Sie arbeitet im Theater Papilio und hat das Festival ins Leben gerufen. Zusammen mit Cinira Macedo und Núria Mesull organisiert sie das Festival. Es gibt viel zu tun: Veranstaltungen koordinieren, Kindergärten anfragen, Technik, Auf-und Abbau organisieren, Karten verkaufen, Flyer drucken und Werbung machen. Das Festival soll für alle Kinder zugänglich sein, nicht nur für die, die mit ihren Eltern ins Französische Viertel kommen. Deswegen finden die Aufführungen auch in Kindergärten statt. Dort gibt es dann Aufführungen oder Workshops.

Das Festival fndet vom 22.3.19 bis zum 31.3.19 statt. Zu erleben gibt es auch die Premiere von Silke Saracoglu's neuem Stück "Mein Kopf ist mein Kopf". Ein kleines Monster aus Filz verliert vor Angst seinen Kopf und sucht ihn mit der netten Nacht. Cinira Macedo wird bei der Kindergarten-Residency an vier Terminen mit Kindern zum Thema Schuhe forschen, spielen und tanzen. Daraus entsteht eine erste Bühneskizze über das Gehen und über das sich Fortbewegen - in die Welt hinaus. 


Audio

Download (15,88 MB)
Von_klein_AUF_-_Festival_kurz.mp3


Download (67,57 MB)
Von_klein_AUF_-_Festival_komplett.mp3



Bilder





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de