Login

 Infos und Regionales


Lokalmagazin


Beiträge & Artikel

Was Tübingen bewegt :: 4. März 2019

In der Rubrik "Was Tübingen bewegt" kommen die Leserinnen und Leser des Schwäbischen Tagblatts zu Wort.

In dieser Ausgabe von "Was Tübingen bewegt" geht es um das Baugebot für Baulücken in Tübingen und das erlaubte Fahren im Schritttempo für Radfahrer in der eigentlichen Fußgängerzone Kornhausstraße.

In Tübingen wird immer mehr Wohnraum benötigt. Boris Palmer hat ein Baugebot für Baulücken in Tübingen angekündigt. Eigentümer von Grundstücken müssen innerhalb der nächsten fünf Jahre ihr Grundstück bebauen oder verkaufen. Ansonsten droht ihnen Enteignung.

Seit dem 1. März ist die Kornhausstrasse für Radfahrer geöffnet. Diese dürfen nun probeweise im Schritttempo in der Fußgängerzone fahren. Ob das konfliktfrei funktioniert soll nun getestet werden. Im Gemienderat und unter den Bürgerinnen und Bürgern äußerten sich kritische Stimmen gegenüber dem Projekt. Dazu gab es auch viele Leserbriefe im schwäbischen Tagblatt.


Audio

Download (14,11 MB)
Was_Tuebingen_bewegt__4-_Maerz_2019.mp3





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de