Login
AKTUELL 15.04.2019
Vom 29.5. bis 2.6.2019 findet wieder das Radiocamp am Bodensee statt – die Anmeldung ist jetzt eröffnet! >> weiterlesen

 Infos und Regionales


Lokalmagazin


Beiträge & Artikel

Reutlingen :: Bürgerempfang 2019

Am 06. Januar 2019 fand in der Reutlinger Stadthalle der traditionelle Bürgerempfang statt. Durch den Empfang leitete zum letzten Mal OB Barbara Bosch.

In ihrer Rede thematisierte die Reutlinger Oberbürgermeisterin Barbara Bosch Geschehnisse aus dem vergangenen Jahr 2018 und gibt einen Ausblick auf das Jahr 2019. Für sie war es der letzte Bürgerempfang als Rednerin, da am 03. Februar 2019 OB-Wahlen sind und sie bei diesen nicht mehr kandidiert.

Zu Beginn ihrer Rede ging es um den sinkenden Zukunftsoptimismus der Deutschen. Grund dafür ist, dass die Auswirkungen der Globalisierung immer mehr das Leben des Einzelnen beeinflussen und man dadurch das Gefühl hat, man selber könne sein eigenes Leben nicht vollständig selbst bestimmen. Durch die Digitalisierung und der daher kritischen Frage der Sicherheit des eigenen Arbeitsplatzes nimmt dieses Gefühl weiter zu.

Danach thematisierte sie den kürzlich beschlossenen Doppelhaushalt für 2019/2020, bei welchem die Digitalisierung auch eine große Rolle spielt. In Zukunft soll Reutlingen digitalisiert werden, was vieles vereinfachen soll, aber auch zu neuen Problemen führt.

Das Thema Mobilität ist zur Zeit in Reutlingen sehr wichtig. Bosch sprach über den Dieselskandal sowie über die geplanten Veränderungen im ÖPNV. Das Stadtbusnetz soll im Herbst 2019 ausgebaut werden, außerdem laufen bereits die Vorarbeiten an der Regionalstadtbahn.

Ein weiterer Programmpunkt war die Verleihung der Verdienstmedaille. Diese ging an Günther Digel und Helmut Walz für ihr ehrenamtliches Engagement.

Am Ende verabschiedet sich Barbara Bosch als Bürgermeisterin und beendet ihre Rede mit einem Zitat von Fernando Sabino: „Am Ende wird alles gut werden, und wenn es nicht gut wird, dann ist es noch nicht das Ende“.


Audio

Download (33,77 MB)
Buergerempfang_Reutlingen.mp3



Bilder





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de