Login

 Infos und Regionales


Lokalmagazin


Beiträge & Artikel

Gundermanns Seilschaft e.V.

Mitglieder von Gundermanns Seilschaft e.V. erzählen über ihre Verbindung zum Liedermacher Gundermann und über diverse Übersetzungen von seinen Liedern.

Zu Gast im Studio waren Mitglieder von Gundermanns Seilschaft e.V. und verschiedene Musiker. Dies waren Johan Meijer, Alex Morelli, Heiner Kondschak, Christine Thom-Schindowski und Pier Angelo De Lazzer. Zu Beginn erzählte jeder der Gäste, wie sie auf Gundermanns Musik aufmerksam wurden und was sie an ihm und seiner Musik am meisten wertschätzen.

Gundermann war Liedermacher und bis 1996 Baggerfahrer in Lausitzer Tagebauen. Er schöpfte Kraft und Ideen aus der Begegnung mit Natur und Mensch und verarbeitete diese in Lieder, welche er auf Solo- und Bandkonzerten vorstellte.

Gundermanns Seilschaft e.V. organisiert u.a. Veranstaltungen, bei denen Bands mit Gundermann-Bezug auftreten, und Diskussionsrunden über Themen, welche mit Gundermann in Verbindung stehen.

Die Gundermanns Seilschaft e.V. hat des Weiteren ein neues Projekt, in dem Gundermanns Lieder in andere europäische Sprachen übersetzt werden. Am Projekt beteiligt sind Männer aus Polen, Tschechien, Schottland, Italien und dem Schwabenland. Die Idee dazu bestand bereits seit mehreren Jahren und wurde nun zum 20. Todestag von Gundermann realisiert.

Die nächsten Termine der Seilschaft sind am Sa, 22. + So, 23.12.2018 im LTT in Tübingen (ausverkauft), am Do, 27. + Fr, 28.12.2018 in Berlin und am Sa, 29.12.2018 in Leipzig.


Audio

Download (23,33 MB)
Gundermann_Seilschaft_e-V-_kurz.mp3


Download (101,42 MB)
Gundermann_Seilschaft_e-V-_lang.mp3



Bilder






Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de