Login

 Infos und Regionales


LOKALMAGAZIN


Beiträge & Artikel

Filmfest FrauenWelten von TERRE DES FEMMES

Kathrin Frenz und Pola Hahn vom Team des Filmfest FrauenWelten waren zu Gast im Lokalmagazin um über das diesjährige Festival zu sprechen.

Das 18. Filmfest FrauenWelten findet dieses Jahr von 21. bis zum 28. November in Tübingen statt. Über 30 Spielfilme und Dokumentarfilme aus mehr als 20 Ländern zum Thema Frauenrechte in verschiedenen Kulturen werden dieses Jahr gezeigt.

Kathrin Frenz und Pola Hahn erzählen auch wie Austausch und Zusammenarbeit zwischen einigen der Filmfestivals funktioniert. Außerdem sind die beiden gespannt, zum Beispiel auf die Eröffnung der Ausstellung „Building Bridges to End FGM“ am Donnerstag im Foyer des Kino Museum. Auf dem Podium sind dort Fatou Diatta aka Sister Fa (Botschafterin END FGM und Rapperin) und Christa Stolle, die TERRE DES FEMMES-Bundesgeschäftsführerin. Moderiert wird die Diskussion von Anette Hübsch vom SWR.

Die Themenschwerpunkte erstrecken sich dieses Jahr vom Kampf gegen Weibliche Genitalverstümmelung (FGM), über das Selbstbestimmungsrecht der Frauen auf Abtreibung, bis hin zu Rechten von Mädchen weltweit. Zu Gast nach den Filmvorführungen für öffentliche Diskussionsveranstaltungen zu vielfältigen Themen sind Expertinnen, Aktivistinnen und Regisseure und Regisseurinnen.

Das Filmfest FrauenWelten wird veranstaltet von TERRE DES FEMMES e.V. in Zusammenarbeit mit den Kinos Museum und Waldhorn sowie der Stabstelle für Gleichstellung und Integration der Universitätsstadt Tübingen.

 


Audio

Download (17,21 MB)
Interview_Filmfest_Frauenwelten_kurz.mp3


Download (65,29 MB)
Interview_Filmfest_Frauenwelten_komplett.mp3



Bilder





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de