Login

 Infos und Regionales


Lokalmagazin


Beiträge & Artikel

Podiumsdiskussion :: Cyber Valley

Am Donnerstag, den 4. Oktober fand in der Tübinger Kunsthalle eine Podiumsdiskussion zum Thema Cyber Valley statt. Eindrücke und ein Fazit zur Diskussion sind hier zu finden.

In der Tübinger Kunsthalle wurde heftig über das neue Projekt "Cyber Valley" diskutiert. Dies ist ein neuer Technologiepark, welcher im Norden von Tübingen entstehen soll. Die anwesenden Podiumsgäste waren der Oberbürgermeister Boris Palmer, die Direktorin der Kunsthalle Dr. Nicole Fritz, die Künstlerin Helga Griffiths und der Direktor des Max-Planck-Instituts für intelligente Systeme Prof. Dr. Bernhard Schölkopf.

Die Diskussion wurde bereits nach ein paar Minuten von kritischen Zwischenrufen aus dem Publikum unterbrochen. Dies lag unter anderem daran, dass sich alle Podiumsgäste für das Cyber Valley aussprachen und es keine offizielle Gegenstimme gab. Das Publikum war nämlich größtenteils gegen den Bau des Cyber Valleys. Die Zwischenrufe verstummten nach diesem Vorfall erstmal, bis die Podiumsgäste ihren Standpunkt fertig erklärt hatten. 

Danach hatte das Publikum die Gelegenheit, Fragen an die anwesenden Podiumsgäste zu stellen. Am meisten beschäftige das Publikum die Forschung im Cyber Valley für militärische Zwecke. Eine hitzige Diskussion entstand, bei welcher viel geschrien und Emotionen gezeigt wurden. Beide Seiten ließen sich einfach provozieren und manche Aussagen hatten nichts mehr mit Politik zu tun. Oberbürgermeister Boris Palmer z.B. sagte:"Ich kann lauter schreien als Sie!". Außerdem griff er eine Zuschauerin persönlich an und meinte, sie würde ihm am Marktstand keine Himbeeren verkaufen, da sie eine dogmatische Linke wäre.

Das Thema Cyber Valley erregt zur Zeit die Gemüter mancher Tübinger Einwohner. Dies zeigt, dass auch in Zukunft noch eine Menge Diskussionsbedarf besteht. Ein großes Problem scheint die Unwissenheit zu sein, denn keiner weiß genau, wie sich das Cyber Valley direkt auf Tübingen auswirkt und was eigentlich produziert wird.


Audio

Download (14,38 MB)
Fertiger_Beitrag_Podium_Teil_1.mp3


Download (12,7 MB)
Fertiger_Beitrag_Podium_Teil_2.mp3



Bilder




Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de