Login

 Infos und Regionales


Lokalmagazin


Beiträge & Artikel

50 Jahre Kulturschock Zelle :: Eröffnung der Ausstellung

50 Jahre Kulturschock Zelle! Zum Jubiläum gab es ein einwöchiges Festival mit vielen Angeboten, wie zum Beispiel eine Ausstellung zur Geschichte der Zelle, Workshops, Vorträge, Demos und Konzerte.

Zum 50-jährigen Jubiläum wurden Zeitungsartikel, Fotos und zusätzliche Informationen zur Geschichte der Zelle für eine Vernissage zusammengetragen. Um das Zusammentragen des Materials kümmerte sich Mimu. Auch die Eröffnungsrede wurde von Mimu gehalten. Anschließend stand sie für ein Interview zur Verfügung und erzählte, wie sie zum Ausstellungsmaterial kam und wann und wie ihre persönliche Geschichte mit der Zelle begann.

Die Zelle stand schon immer für einen Raum, in dem man seine Kreativität ausleben und Erfahrungen sammeln kann - und das ohne von hierarchischen, sexistischen oder faschistischen Strukturen eingeschränkt zu werden. Die Zelle basiert auf dem Prinzip der Selbstverwaltung - alle, die dort arbeiten, tun das autonom, selbstverwaltet und nicht für Geld. Ebenso werden alle Entscheidungen gemeinsam getroffen.


Audio

Download (21,96 MB)
50_jahre_Zelle_Finalversion.mp3



Bilder








Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de