Login

 Infos und Regionales


Lokalmagazin


Beiträge & Artikel

Was Tübingen bewegt :: Leserbriefe zu verschiedenen Themen

Die Leser und Leserinnen des Schwäbischen Tagblatts kommen zu Wort und äußern sich zu zwei aktuellen Themen.

Die zwei Leserbriefe " Keinerlei Toleranz" und " Versäumnis" beziehen sich auf den Zeitungsartikel vom 7. Juni "Busse umfahren Betrunkene". Sibylle Mattes, Anwohnerin der Mühlstraße, bringt in ihrem Leserbrief zum Ausdruck, dass sie keine Toleranz für den nächtlichen Lärm, den Vandalismus und die Beleidigungen der Betrunkenen hat. Henning Zierock betont, dass die Sicherheitslage der alkoholisierten jungen Leute wichtig sei und schnelles Handeln dazugehöre, um Verletzungen zu vermeiden.  

Der Leserbrief "Treffer" und das Gedicht "Der Ruhe beraubt" beziehen sich auf den Hahn, welcher auf dem Turm der Mössinger Peter-und Paulskirche, angebracht ist. Über Nacht wurde der Hahn geklaut, doch zum großen Glück nach einigen Tagen in einem Straßengraben wiedergefunden.


Audio

Download (10,17 MB)
Leserbrief_Sunisa.mp3





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de