Login

 Infos und Regionales


Lokalmagazin


Beiträge & Artikel

Umfrage zum Sprechgesang

Der Sprechgesang ist ein dem Reden angenäherter Gesang oder dem Gesang angenähertes Reden. Häufig wird er im Rap oder Hip Hop verwendet. Doch welche Assoziationen werden damit verbunden?

Kollegah, Bushido, Haftbefehl oder Kontra K sind nur einige der bekannten deutschen Rapper. Häufig werden mit Rap oder Hip Hop negative Assoziationen verbunden. Attribute wie Gewaltverherrlichung, Drogen, Ausdrücke und Frauenfeindlichkeit werden damit oftmals konnotiert. Dem gegenüber stehen Texte von sehr hoher lyrischer Qualität, die nicht nur motivieren, sondern auch gesellschaftskritisch sein können. Darüber hinaus werden im Rap oft Geschichten erzählt (Storytelling) mit einem tiefgründigen Sinn oder auch nur zur reinen Unterhaltung verpackt in Reimen und mit Dissen versehen.

Können Rapper und ihre Texte also Vorbilder sein oder sollten sie doch kritisch beäugt werden? Was für Assoziationen werden in Tübingen mit dem Sprechgesang verbunden? Gibt es Vorurteile gegenüber dem Rap, in positiver oder negativer Weise? Warum wird Rapmusik gehört und welche Künstler stehen dabei hoch im Kurs? Wir waren auf dem Holzmarkt unterwegs und haben Tübinger gefragt, was sie vom Sprechgesang beziehungsweise der Rap-Musik halten.


Audio

Umfrage Sprechgesang

Download (8,92 MB)
Umfrage_Sprechgesang_final_OHNE_Toene.mp3





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de