Login

 Infos und Regionales


LOKALMAGAZIN


Beiträge & Artikel

Lucie M. und das Tribunal des Escargots

Lucie M. und das Tribunal des Escargots ist eine Band um die Liedermacherin Lucie Mackert und den Gitarristen Thomas Maos.

Angefangen hat alles am Tübinger Zimmertheater mit einer gemeinsamen Inszenierung, Lucie Mackert war Schauspielerin und Thomas Maos machte die Theatermusik. Die Chemie stimmte und so nahm die Geschichte von Lucie M. und das Tribunal des Escargots ihren Lauf.

Lucie schreibt ihre Songs für sich und ihre Auftritte als Liedermacherin, Thomas rekrutierte die Bandmitglieder am Schlagzeug und Euphonium, dem kleinen Bruder der Tuba und kümmert sich um die Arrangements für die Musiker. Dafür überträgt er Note für Note auf seinen Rechner und jeder Musiker kann dann seinen Part für sich üben.

Zum Proben kommt die Band eher blockweise, denn die Mitglieder sind auf München, Bremen und Tübingen verteilt. Wenn sie dann aber in Tübingen proben, dann teilen sie sehr viel miteinander und nutzen die Zeit intensiv zur Vorbereitung auf Auftritte oder für die Aufnahmen zur aktuellen CD Kreuzweise.

Das Schneckentribunal ist eine aus mehrfachen Anspielungen bestehender Bandname: Das chansonartige der Songs ließ Thomas einen französischen Namen wählen, als sie seinen Weg beim Spazierengehen kreuzten. Das Schneckengericht steht auf der Speisekarte oder eben vor Gericht, das Schneckenwesen an sich sorgt bei Lucie für Verzückung, die Langsamkeit und das Scheue fasziniert sie.

Auf der Bühne sind Schneckengedichte zu hören, es ist kein reiner Musikabend, sondern voller theatralen Elemente, die sich sich an der Schleimspur der Schnecken entlanghangeln. 


Audio

Download (63,87 MB)
lucie_m_maos_escargots.mp3



Bilder




Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de