Login

 Infos und Regionales


LOKALMAGAZIN


Beiträge & Artikel

30 Jahre Silberburg Verlag

Der Silberburg Verlag feiert 2016 sein 30-jähriges Jubiläum und im Interview geben Verleger Titus Häussermann und Prokurist Frank Butzer Einblicke in Philosophie, Arbeitsweise und das Programm inklusive einiger Anekdoten aus der Geschichte des Verlags.

1986 hat Verleger und Gründer Titus Häussermann seine ersten drei Bücher veröffentlicht und sich mit dem Silberburg Verlag einen Jugendtraum erfüllt. Seine Nische fand er in den Themen, die mit Land und Leuten, mit Stuttgart, Schwaben und Baden-Württemberg zu tun haben.

Inzwischen sind es etwa 1.500 Veröffentlichungen, pro Jahr kommen 70 Neuerscheinungen dazu und der Verlag hat 16 festangestellte Mitarbeiter_innen, die sich in Teams um fünf Arbeitsbereiche kümmern: Herstellung, Schönes Schwaben, Vertrieb und Marketing, Service und Verwaltung und das Lektorat.

Zum Programm gehören neben den Büchern auch Kalender, Cds oder DVDs, das Spektrum reicht von Regionalkrimis über Kochbücher bis hin zu Wanderführern oder Wimmelbüchern.

Eine Besonderheit sind die Programmsitzungen, an der viele Verlagsmitarbeiter teilnehmen und bei denen wesentliche Entscheidungen zu den Erscheinungen diskutiert und zum Teil basisdemokratisch entschieden werden.


Audio

Download (69,97 MB)
silberburg_interview.mp3





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de