Login

 Infos und Regionales


LOKALMAGAZIN


Beiträge & Artikel

Stimmen aus dem Asylcafe

Jeden Freitag ab 15 Uhr ist das Asylcafe der Unterkunft hinter dem Landratsamt geöffnet. Bewohner, Freiwillige und alle, die Lust haben treffen sich bei Kaffee und Keksen zum lockeren Austausch.

Auch das Asylcafe der Unterkunft ist ein Container, geneuso wie alle Zimmer aus Containern bestehen. Und dennoch gilt die Unterkunft als eine der besten im Kreis, nicht nur wegen der bunten Farben.

Die Belegung nimmt Rücksicht auf die Herkunft der Bewohner, man kann selber kochen und alles ist sauber, so Mehmet aus Heilbronn, der jeden Freitag kommt und mit seinen Arabisch-Kenntnissen helfen kann.

Elsa aus dem Elsass teilt gerne ein Stück des Lebens mit ihren neuen Freunden und freut sich, auch mal andere Gesichter, als die der Komilitonen zu sehen.

Ein Ex-Bewohner der Unterkunft kommt immer noch gerne ins Asylcafe und möchte nach seinen erfolgteichen Deutschkursen eine Lehre als Bankkaufmann und dann noch ein Studium machen. Dafür hat er etwa acht Jahre eingeplant.


Audio

Download (8,4 MB)
Beitrag_Asylcafe.mp3





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de