Login

 Infos und Regionales


Lokalmagazin


Beiträge & Artikel

Work in Progress :: Heidemarie Köhler

Die Autorin Heidemarie Köhler war zu Gast bei der Wüsten Welle. In einem anregenden Interview sprachen wir mit ihr über den Entstehungsprozess eines Romans und über ihre Teilnahme an dem Schreibprojekt 'NaNoWriMo'.

Wie man einen Roman schreibt? Dafür gibts es mit Sicherheit unzählige Konzepte und Herangehensweisen. Eine tolle Möglichkeit dafür bietet das kreative Schreibprojekt 'National Novel Writing Month' (NaNoWriMo). Hierbei hat auch die Reutlinger Autorin Heidemarie Köhler teilgenommen und in 30 Tagen einen Episodenroman geschrieben. Für die weitere Bearbeitung dieses Projekts wurde ihr vom Förderkreis deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg ein Arbeitsstipendium bewilligt.

Heidemarie Köhlers Faszination für das Schreiben begann schon im Kindesalter. Zunächst ging es für Sie jedoch auf die Bühne - als Schauspielerin. Vielleicht ist das auch einer der Gründe, weshalb weshalb sie gern Figuren erfindet und nur wenig rein Autobiographisches schreibt.

Wie so ein geschriebenes Werk bei ihr entsteht, hört Ihr im Interview. Zusätzlich gibt es vier gelesene Abschnitte aus den Kurzgeschichten des Episodenromans zu hören. Dabei hört Ihr jeweils den ersten Entwurf und gleich darauf die überarbeitete Fassung. Das Ganze kommentiert und erklärt von den Wüste Welle ModeratorInnen Elvira, Frank und Tristan -  und natürlich von Heidemarie Köhler selbst.

Nachlesen könnt Ihr übrigens die Episoden "Zwischen" und "Rot" in der Anthologie "Was wir nicht sehen", mit der der Förderkreis deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg die Texte der StipendiatInnen zweier Jahre veröffentlichte.


Audio

Heidemarie Köhler im Interview

Download (22,55 MB)
Einfuehrung_.mp3


Yin - Lesung & Gespräch

Download (13,86 MB)
1_Yin_Fertig.mp3


Wer - Lesung & Gespräch

Download (8,21 MB)
2_Wer_Fertig.mp3


Und - Lesung & Gespräch

Download (12,75 MB)
3_Und_Fertig.mp3


Tanzen - Lesung & Gespräch

Download (7,3 MB)
4_Tanzen_Fertig.mp3





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de