Login

 Infos und Regionales


LOKALMAGAZIN


Beiträge & Artikel

3. Literaturfenster – AhnInnen

Zum dritten Mal wurde das "Literaturfenster" im Lokalmagazin geöffnet: passend zum November, dem Monat des Gedenkens, mit dem Thema „AhnInnen“.

Unsere Bilder zeigen von links nach rechts: Elfriede Nappa, Gabriele Leibbrand, Heike Jung, und Katharina Scharlowski. Auch die Moderatorin Elvira Stecher trug zu diesem Literaturfenster bei.

Die meisten der vorgetragenen Texte spiegeln die Hinwendung der Autorinnen zu den eigenen Wurzeln. In den Texten von Heike Jung, Elfriede Nappa und Elvira Stecher klingen dabei auch die zeitgeschichtlich bedingten Lebensumstände an: bei Heike Jung in ihrem Gedicht an die verstorbene Mutter, die eine Heimatvertriebene des 2. Weltkriegs war und die ihre ganze Kraft für ihre Kinder aufwendete, Elfriede Nappa entdeckte die verbotene Liebe ihrer Großmutter, an deren Beispiel die harten Lebensumstände des vergangenen Jahrhunderts deutlich werden, bei Elvira Stecher ist es die Auswirkung der moralischen Ächtung einer unehelichen Geburt. Gabriele Leibbrand vermittelt den HörerInnen dagegen auf ebenso poetische wie berührende Weise den Prozess des Weiterlebens nach dem Tod des Partners. Katharina Scharlowskis Gedichte und kurze Prosatexte sind eine ehrende Hinwendung an die eigene Familie, an kostbare Erinnerungen und vererbte Gaben, die man in sich trägt. Mit ihrem Text über Virginia Woolf weist sie über das Thema des heutigen Literaturfensters hinaus: von den leiblichen AhnInnen zu den geistigen.

 

Das nächste Literaturfenster, zu dem sich alle Interessierten bewerben können, wird am 16. Januar 2015 geöffnet. Und weil ich mich im Herbst immer vor dem Winter fürchte und dann, wenn er da ist, ihn trotzdem schön finden kann, ist das Thema dieses nächsten Literaturfensters „Trotzdem“. Bewerbungen nimmt bis zum 10. Januar 2015 elvira.stecher@web.de entgegen

Im Dezember wird es ein Literaturfenster mit TeilnehmerInnen des Workshops "Der gehobene Schatz" geben. Auch da ging es um Erinnerungen, aus denen ein Buch entstand: "Groß werden - elf neue Kindheiten."Am 12.12. um 11:00 werden uns Einblicke in einige dieser Kindheiten gewährt.

 

 

Die Themen unserer vorangegangenen Literaturfenster waren:

„Sommer“

„Noch einmal davongekommen“

 


Audio

Vorstellung der Autorinnen

Download (4,55 MB)
Vorstellungsrunde.mp3


Literaturfenster komplett

Download (42,84 MB)
Literaturfenster_14_11_17.mp3


Heike Jung - Meine Mutter

Download (1,96 MB)
Heike_Jung_-_Meine_Mutter.mp3


Elfriede Nappa - Die verbotene Liebe meiner Großmutter

Download (8,7 MB)
Elfriede_Nappa_-_Die_verbotene_Liebe_meiner_Grosmutter.mp3


Elvira Stecher - Schande.mp3

Download (6,34 MB)
Elvira_Stecher_-_Schande.mp3


Gabriele Leibbrand - Die Schatten meiner Seele als Weg zum Leben

Download (12,82 MB)
Gabriele_Leibbrand_-_Die_Schatten_meiner_Seele_als_Weg_zum_Leben.mp3


Katharina Scharlowski - Dass wenn einer geht

Download (704,11 KB)
Katharina_Scharlowski_-_Dass_wenn_einer_geht.mp3


Katharina Scharlowski - In diesem Garten

Download (646,55 KB)
Katharina_Scharlowski_-_In_diesem_Garten.mp3


Katharina Scharlowski - Virginia Woolf

Download (3,11 MB)
Katharina_Scharlowski_-_Virginia_Woolf.mp3


Katharina Scharlowski - Watt mutt dat mutt

Download (1,69 MB)
Katharina_Scharlowski_-_Watt_mutt_dat_mutt.mp3


Katharina Scharlowski - Wie stolz und glücklich mein Vater in seinem Elysium ist

Download (2,1 MB)
Katharina_Scharlowski_-_Wie_stolz_und_gluecklich_mein_Vater_in_seinem_Elysium_ist.mp3





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de