Login

 Infos und Regionales


LOKALMAGAZIN


Beiträge & Artikel

31. Französische Filmtage: Binda Ngazolo und Emil Abossolo-Mbo

Die beiden Brüder Binda Ngazolo und Emil Abossolo-Mbo aus Kamerun sind nicht nur für den Eröffnungsfilm Timbuktu am ersten Tag der Filmtage anwesend...

Binda Ngazolo vertritt auf der Eröffnung der Tübinger Filmtage die Regisseure Dani Kouyate und Olivier Delahaye des Films "Soleils". Binda Ngazolo spielt im Film einen Geschichtenerzähler, als der er sich auch außerhalb des Schauspiels sieht.

Begleitet wurde er von seinem Bruder Emil, der zwar in diesem Jahr nicht auf den Leinwänden der Filmtage zu sehen ist, jedoch im letzten Jahr im Film "Ezra" mitspielte, der im letzten Jahr bei den Filmtagen gezeigt wurde.


Audio

Download (17,84 MB)
Ngazolo_-_Abossolo-Mbo.mp3





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de