Login

 Infos und Regionales


LOKALMAGAZIN


Beiträge & Artikel

Rezension Les Rayures du Zèbre – DIE STREIFEN DER ZEBRAS

Auf der Suche nach jungen Fußballtalenten fährt José regelmäßig zur Elfenbeinküste, um Spieler für belgische Vereine zu rekrutieren. Als er den stillen Yaya entdeckt, glaubt er, den nächsten Weltfußballer gefunden zu haben. Doch so leicht wie gedacht ist das Geschäft mit dem Sport zwischen zwei Kontinenten mit so verschiedenen Kulturen nicht.

Ein Film von Benoît Mariage, über das Geschäft mit dem Sport und dessen Hürden.

José ist Talentscout für belgische Fußballvereine, mit seinen 45 Jahren ist er einer der Besten eines Berufs. In dem jungen Yaya sieht der einen der nächsten großen Stars und nimmt ihn mit nach Belgien.
Doch dort läuft es alles andere als gut...

»Benoît Mariage schwankt zwischen schwarzem Humor und wahnsinniger Zärtlichkeit, und hält Afrika und seinen Ausbeutern – mitunter mit ehrlicher Liebe – einen einzigartigen Spiegel vor.« Marie-Elisabeth Rouchy.


Audio

Download (5,91 MB)
Rezension_Les_Rayures_du_Z-bre.mp3





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de