Login

 Infos und Regionales


LOKALMAGAZIN


Beiträge & Artikel

Jugendredakteure der Wüsten Welle in Partnerstadt Petrosawodsk

Im August 2011 waren neun Jugendliche aus Petrosawodsk zu Gast beim Freien Radio Wüste Welle, jetzt sind die Jugendreporter des Freien Radios Wüste Wellezum Gegenbesuch nach Russland aufgebrochen.  Seit Sonntag, den 29.7. besuchen sie eine Woche lang die Jugendredaktion des lokalen Fernsehsenders TNT-Onego in Petrosawodsk. Russische Jugendliche produzieren dort seit 10 Jahren eigene Sendungen, die bei diesem Fernsehsender wöchentlich ausgestrahlt werden.
Die Tübinger Jugendlichen lernen in dieser Woche digitale Bildbearbeitung, Kameraführung und die Besonderheiten des Fernsehjournalismus kennen.
Dabei lernen sie natürlich auch die lokale karelisch-russische Kultur kennen. Sie dürfen in Petrosawodsk traditionelle russische Gerichte kochen und in den Wäldern Kareliens Pilze sammeln. Auch Besuche in Museen und von Gedenkstätten zur Geschichte Russlands stehen auf dem Programm.
Selbtverständlich führen die Tübinger Jugendlichen in Petrosawodsk auch zahlreiche Radiointerviews und produzieren dort Radioreportagen, die in den kommenden Wochen beim Freien Radio Wueste Welle auf UKW 96,6 MHz ausgestrahlt werden. Unterstützt und organisiert wird dieser Jugendaustausch vom Internationalen Forum Burg Liebenzell, der Jugendorganiation Doroga Petrosawodsk und der Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch.

 



Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de