Login

 Infos und Regionales


LOKALMAGAZIN


Beiträge & Artikel

Ethisch und mit einem guten Gefühl :: nestbau AG

Kurz vor dem Richtfest des ersten Projekts der nestbau AG (n.e.s.t steht für nachhaltig, ethisch, sicher, transparent) im Schleifmühleweg, begrüßte das Lokalmagazin der Wüsten Welle den Vorstandsvorsitzenden und Gründer der AG, Gunnar Laufer-Stark.

Als ehemalig selbstständiger Steuerberater, verließ Gunnar Laufer-Stark den sicheren Hafen der gut laufenden Selbstständigkeit und gründete die nestbau AG. Die Idee dafür kam von seinen ehemaligen Klienten, die immer wieder nach Möglichkeiten suchten, Geld sicher und "mit einem guten Gefühl" anzulegen. Mit diesem Grundgedanken, Menschen eine ethische Anlagemöglichkeit zu bieten, wurde die Aktiengesellschaft dann gegründet.

Der Fokus für Vermietungen richtet sich an Menschen, die den hohen Mietspiegel Tübingens nicht finanziell ausgleichen können, aber dennoch nicht auf Sozialwohnungen angewiesen sind - also an eine (recht große) "Zwischengruppe", wie zum Beispiel Auszubildende oder Menschen in Pflegeberufen. Allgemein legt die AG ihr Augenmerk auf junge Menschen und Familien und darauf, ihnen die Möglichkeit zu geben, sich eine entsprechende Mietwohnung leisten zu können.

Das Richtfest für das erste Projekt im Schleifmühleweg ist am 22. August und schon wird nach neuen Möglichkeiten gesucht, weitere Projekte zu verwirklichen. Die Suche nach Bauland und bereits bestehenden Häusern beschränkt sich (noch) auf Baden-Württemberg. Jedoch ist sicher, dass weitere Projekte und Häuser folgen.





Für Neugierige gibt es am Samstag, den 24. August, eine öffentliche Informationsveranstaltung auf der Baustelle im Schleifmühleweg. Beginn ist 10.00 Uhr.

 

 

 


Audio

Download (53,27 MB)
Gunnar-Laufer-Stark-Podcast.mp3





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de