Login

 Infos und Regionales


LOKALMAGAZIN


Beiträge & Artikel

Türkische Klänge auf dem Bücherfest

Vom 7. bis zum 9. Juni findet das 8. Tübinger Bücherfest statt und heute schon ist das Programmheft fertig gedruckt und organisatorische Baustellen sind auch beinahe alle beseitigt. Hört sich nach einem guten Start an. Das diesjährige Motto des Bücherfestes ist "Grenzenlos": Michael Raffel, Mitorganisator, beschreibt das Gefühl der Grenzenlosigkeit, in das der Leser taucht, wenn er ein Buch liest bzw. der Autor beim Schreiben des Buches. Ein sehr passendes Thema wie es sich auch bezüglich des Gastlandes herausstellt. Denn dieses Jahr wurden europäische Grenzen überschritten und türkische Autoren eingeladen.

In der türkischen Literatur findet man viele politische und gesellschaftskritische Texte, die mit den Umbrüchen und Putschen des Landes zusammen hängen. Doch die Türkei zeigt sich auch gern von seiner sensiblen Seite. Tugba Diri entdeckte beim Lesen der türkischen Bücher auch melancholische, nachdenkliche Texte, Romane über die Liebe und das Leben. Viele der türkischen Bücher wurden in die deutsche Sprache übersetzt, sodass auch Interessierte ohne türkische Sprachkenntnisse diese lesen können. Auch die Lesungen auf dem Bücherfest werden bilingual stattfinden.

Aber auch unter den restlichen deutschen Lesungen wird es einige Zuckerstücke geben. Eine der Lesungen, auf die sich Raffel freut, ist die von Sonja Markowski. Sie schrieb den italienischen Roman, auf dem der beliebte Film "Ziemlich beste Freunde" basiert, in Einfache Sprache um. Barrierefreie Literatur für diejenigen, die sich beim Lesen sonst schwer tun. Dies sei also auch ein Veranstaltungstipp für Interessierte ohne absolviertes Germanistik Studium.

Hier das gesamte Interview mit Michael Raffel und Tugba Diri:





Und ein kurzer Ausschnitt des Interviews über das Motto und das Gastland Türkei:




Audio

Download (6,73 MB)
interview-ausschnitt-diri-raffel.mp3


Download (54,46 MB)
interview-tuba-diri-michael-raffel.mp3





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de