Login

 Infos und Regionales


LOKALMAGAZIN


Beiträge & Artikel

Difäm :: Gesundheit in unserer EINEN Welt

Difäm steht für das Deutsche Institut für ärztliche Mission. Und ihre Mission, das ist, jedem Menschen auf der Welt eine angemessene gesundheitliche Versorgung zu ermöglichen. In ihren Schwerpunktgebieten im Kongo, Tschad, Malawi und Papua-Neuguinea leistet die konfessionsungebunde Organisation Gesundheitsarbeit, meist im Verbund mit Kirchen, die in den entsprechenden Staaten großteils an der gesundheitliche Versorgung der armen Bevölkerung mitwirken.

Wir haben zu uns eingeladen, Dr. Beate Jakob, Theologin und Ärztin zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit, Susanne Kremer, zuständig für Fundraising, erläutert uns kreative Ansätze der Spendensammlung und Albert Petersen, der erst kürzlich eine Medikamentenfälschung im Kongo aufdeckte.





 

Audio

Download (56,35 MB)
Difaem-podcast.mp3





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de