Login

 Infos und Regionales


LOKALMAGAZIN


Beiträge & Artikel

"Kultur mit jedem Atemzug"

„Tübingen ist eine sehr lebendige und dynamische Stadt. Man nimmt Kultur mit jedem Atemzug auf.“

Am 20. Februar berichtete Sébastien Morgan über seine Aufgaben und Ziele als Direktor des Institut Culturel Franco-Allemand.

Morgan lebte zehn Jahre in Paris und studierte dort Philosophie und Jura. Es fogten Aufenthalte an der Cambridge University in England und am Französischen Institut in Berlin. Zuletzt war er Ghostwriter für die französische Ministerin Michèle Alliot-Marie bevor er an das Deutsch-Französische Kulturinstitut Tübingen wechselte.

Als Ziele des Instituts nennt Morgan den kulturellen Austausch, die Förderung der französischen Sprache und die Erhöhung der akademischen und beruflichen Mobilität zwischen Frankreich und Deutschland. Besonderen Wert legt Morgan dabei auf interkulturelle Debatten, zum Beispiel über die anstehende Präsidentschaftswahl in Frankreich, über Atomkraft oder zum Thema Macht und Moral in der Politik.





Assoziationen zum Französischen Film gibt es in einem älteren Podcast zum nachhören.

Audio

Download (50,98 MB)
11-00-021.mp3





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de