Login

 Infos und Regionales


LOKALMAGAZIN


Beiträge & Artikel

Dramaturgen im Studio

Das LandesTheaterTübingen hat eine neue Chef-Dramaturgin.

Die Berlinerin Maria Viktoria Linke hat nach dem Studium in Leipzig bereits Berufserfahrung in Halle, Desau und Berlin gesammelt. Seit September kümmert sie sich nun zusammen mit Armin Breidenbach um den Tübinger Spielplan. Die Suche nach spielbaren Stoffen ist eine der Aufgaben der Dramaturgie.

Maria freut sich dabei schon besonders auf das Potential der LTT Schauspieler. Eines der Dinge, die sie am Theater faszinieren, ist die unmittelbare Lebendigkeit, der Prozess, in dem die Schauspieler den Stoff umsetzen und dabei ihre Fähigkeiten entfalten und erweitern.

Für unser Städtle hat sie sich schon ein ganz besonderes Projekt vorgenommen: das LTT wird dem Tübinger Wutbürger ein Megafon in die Hand geben. Dieses Megafon könnte sogar die ganze Region beschallen - denn Maria hat bereit in Halle bei Radio Corax bei einem Freien Radio gesendet. 2012 surft also, wenn alles klappt wie geplant, das LTT auf der Wüsten Welle in den Äther. Mit Maria und ihrem BürgerMegafon. Und wer weiß, was sonst noch so alles passiert in der lebendigen Begegnung mit dem verdichteten Leben auf der Bühne, genannt Theater und dem Leben, das da das tägliche Tübinger Theater da draußen auf den Straßen spielen läßt.

Was es am LTT sonst noch so alles gibt, Wiederaufnahmen, Premieren und Projekte, und vor allem, was Dramaturgen alles so treiben, abgesehen davon, daß sie schwarz tragen und schwarzen Kaffee trinken um die Strapazen des 24-Stunden-Theater-Tages duchzuhalten, erfahrt Ihr hier:


Länge: 38:19 :: Download

Wer als Tübinger Wutbürger durchs Megafon tröten möchte oder sich einfach nur für das Projekt interessiert, ruft an bei: 07071/15 92 940

Kann natürlich auch eine Bürgerin sein.  Sogar, wenn sie gar nicht wütend ist.

Die Berlinerin Maria Viktoria Linke hat nach dem Studium in Leipzig bereits Berufserfahrung in Halle, Dessau und Berlin gesammelt.




Audio

Download (43,87 MB)
241011.mp3





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de