Login

WÜSTE WELLE MEDIATHEK

Beitrag: Kurt Oesterle :: Die Stunde, in der Europa erwachte
Kurt Oesterle stellte sein druckfrisches Buch vor: "Die Stunde, in der Europa erwachte" spielt 1919 in der vom 1. Weltkrieg verwüsteten roten Zone, in der Menschen aus verschiedenen Teilen Europas mit unterschiedlichen Motivationen zusammenkommen.
zum Sendungsprofil
Kurt Oesterle :: Die Stunde, in der Europa erwachte vom 26. August 2019
Europa liegt 1919 in Trümmern und ist im Buch "Die Stunde, in der Europa erwachte" von Kurt Oesterle ein Ausgangspunkt für ein Europa der Emotionen und nicht ein Europa der Institutionen wie heute. Schauplatz des Geschehens ist ein "Schlachtfeld-Bistro" in der kaum bewohnbaren "Roten Zone", wo die Landschaft infolge der Kriegshandlungen extrem verunstaltet war. Der enorme Waffeneinsatz hat alles quasi umgepflügt, Wege verschwinden lassen, Flüsse umgeleitet, Wälder ausgemerzt oder Höhenlinien verändert. In dieser Grauenslandschaft steht die "Heldin der Ruinen", die Kneipe für alle, die nicht wegkönnen oder zurückkommen. Der 16-jährige Heimkehrer Minot sucht im Auftrag seiner Familie nach... [zum Artikel]

JETZT AUF
SENDUNG


  Soul Unlimited

ErstausstrahlungErstausstrahlung

Martin Hagenbuch (Funk Explosion) präsentiert jeden Sonntag bei SOUL UNLIMITED „soulful freestyle from ancient to future“:...
livestream_sidebar  

21
  Soul Unlimited

Martin Hagenbuch (Funk Explosion) präsentiert jeden Sonntag bei...



22
  Wellenlabor

Im Labor wird experimentiert und gemischt. Musikalisch kennen die...



23
   Stundenplan

Eine Sendung – eine Stunde – ein Wort (und das ist jedes...






Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de