Login
AKTUELL 20.10.2017
Wegen einer Erkrankung des Workshopleiters müssen wir leider den Basisworkshop auf den 29. Oktober von 12 bis 17 Uhr verschieben. >> weiterlesen

  Infos und Regionales, Politik & Gesellschaft


LokalRunde


Beiträge & Artikel

Närrische Gäste: "Ich hätte dies niemals früher gedacht" - LokalRunde #51

Schlosszunft Tübingen ist gemeinsam mit den 40 Jahre alten Orginalen Hirrlinger Schlosshexen auf Sendung.

 

Gleich zwei Fasnetsvereine stürmten dieses Jahr die Wüste Welle. Die neuste Tübinger Zunft: die Schlosszunft und die Originalen Hirrlinger Schlosshexen. Für den letzteren ist 2017 ein besonderes Jahr, denn es wird 40 Jahre Vereinsgeschichte gefeiert. Jürgen Kessler, der früher nie gedacht hätte mal Zunftmeister zu werden ist gemeinsam mit Christian Neher für die Vorstandschaft nach Tübingen gekommen.

 

Gegenüber saßen die Zunftmeisterin Anna Diedler mit ihrer Stellvertreterin Sarah Löffler. Eine betonende Sendung zum Erhalt der Fasnetskultur mit dem alten Brauchtum.

 

In der Schlosszunft gibt es drei Figuren, die Fledermaus, der Schlossmessner und die Fraa. Die Hirrlinger haben sogar sechs Gruppen, die Schlosshexen (Namensgeber), Zigeuner, Brunnenspuier, Tanzgarade, Showtanzgruppe und die Red Tits.

 

Vom 10.-12.02.2017 ist das Jubiläum mit Narrenbaumstellen am Freitag, am Samstag "Nacht der Originalen" und am Sonntag das Finale mit dem Jubliäumsumzug durch die Gemeinde. Parallel findet durch die Narrenzunft Tübingen organisiert, der Brauchtumsabend am Samstag und der Umzug am Sonntag durch Tübingen statt, dem die Schlosszunft beiwohnt.

 


Audio

Download (66,49 MB)
18-00-00.mp3




SENDUNG SUCHEN






Autoren




Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de