Login
AKTUELL 20.10.2017
Wegen einer Erkrankung des Workshopleiters müssen wir leider den Basisworkshop auf den 29. Oktober von 12 bis 17 Uhr verschieben. >> weiterlesen

 Politik & Gesellschaft


Radio Micro-Europa


Beiträge & Artikel

Auslandsstudenten: Was euch erwartet

Ein Auslandssemester bietet die einmalige Chance andere Kulturen zu erleben, eine Sprache zu erlernen und kann ein echtes Abenteuer sein. Unsere Reporter sammelten Geschichten von Studierenden mit Auslandserfahrungen und sprachen mit Experten über das Thema.

Radio Micro-Europa: Sendung (136) „Auslandstudenten“ am Sonntag, den 15. Oktober 2017 von 12 bis 13 Uhr im Freien Radio Wüste Welle 96,6 – Kabel: 97,45 Mhz, auch als Live Stream im Internet

Der Link zum Anhören im Internet: http://vergil.uni-tuebingen.de/microeuropa/
www.micro-europa.de/

Moderation: Birgit Thiemann
AutorInnen: Lucie Bender, Alexandra Filimonova, Elias Gut, Andreas Nagel, Susana Barreiro Pérez, Isabella Ruff

Technik: Jarmo Baschnagel
Redaktion: Ulrich Hägele

Inhalt der Sendung

01 Studieren im Ausland wird immer beliebter. Die Universitäten bieten dafür unterschiedliche Programme an. Unser Micro-Europa Reporter Elias Gut hat sich mit Kordula Glander und Franziska Krauße-Wang getroffen. Sie arbeiten beide an der Universität und unterstützen Studierende, die von Tübingen ins Ausland gehen oder andersrum vom Ausland nach Tübingen kommen.

02 Eine Zeit lang ins Ausland zu gehen, ist für viele eine lohnende Erfahrung. Leben in einer fremden Kultur, der lange Aufenthalt, weit weg von Daheim. All das ist schön, zugleich aber nicht immer ganz leicht. Rebecca und Natalie haben ein Jahr lang ihr Studium der Japanologie in Kyoto fortgesetzt. Sie berichten uns von ihrem Leben während dieses Jahres. Unser Redakteur Andreas Nagel hat sich mit ihnen unterhalten.

03 Viele Studenten zieht es ins Ausland. Einige nutzen hierfür die langen Semesterferien, um die Welt zu erkunden, andere möchten gerne für eine längere Zeit an einem Ort bleiben. Hierfür ist ein Auslandssemester bestens geeignet. Man verbindet einfach die Uni mit der eigenen Wanderlust und schlägt so zwei Fliegen mit einer Klappe. Doch bevor das große Abenteuer losgeht, sollte man einige Dinge beachten. Ein Beitrag von Alexandra Filimonova.

04 An der Uni Tübingen sind jedes Jahr tausende internationale Studierende aus allen fünf Kontinenten eingeschrieben. Warum kommen sie alle nach Tübingen? Warum ist die Uni so attraktiv? Elena ist Erasmusstudentin aus Italien. Sie hat sich mit unserer Redakteurin Susana Barreiro Pérez getroffen und sich mit ihr über ihre Erfahrungen im Studium und dem Leben in Tübingen unterhalten.

05 Jeder rät es einem: Mach auf jeden Fall ein Auslandssemester während deines Studiums. Kaum einer kommt auf die Idee, das komplette Studium im Ausland zu absolvieren. David Bernhardt hat es sich getraut. Er studiert Bioprozesstechnologie im Bachelor an der University of Surrey in England. Weshalb er sich dazu entschlossen hat, obwohl die Studiengebühren dort viel höher sind als hier, erfährt Isabella Ruff im Interview.

06 Ein Auslandsaufenthalt während der Schule, Work & Travel nach dem Schulabschluss oder ein Auslandssemester während des Studiums – Geht es dabei nur darum, den Alltag zuhause zu lassen? Oder steckt viel mehr dahinter? Reporterin Lucie Bender hat genau den Richtigen für diese Fragen gefunden: Ihr Onkel, Thomas Bender, ist selbstständiger Fotograf aus Stuttgart. Er spricht über die Vorteile, die ein Auslandsaufenthalt für das spätere Berufsleben bringt, und warum Arbeitgeber das heutzutage sogar schon voraussetzen.

Musik:

01 The Weekend – I Feel It Coming (2016)
02 Charlie Puth – We Don’t Talk Anymore (2016)
03 The Weeknd – Starboy (2016)
04 Amir – J‘ai cherché (2016)
05 Calvin Harris – My Way (2016)
06 David Guetta, Cedric Gervais & Chris Willis – Would I Lie To You (2016)
07 Amir – On dirait (2016)
08 Laurie Johnson – Chunky (2000)


Sendetermine

Radio Micro-Europa

15.10.2017 12 Uhr




SENDUNG SUCHEN





Archiv



Autoren




Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de