Login
AKTUELL 20.10.2017
Wegen einer Erkrankung des Workshopleiters müssen wir leider den Basisworkshop auf den 29. Oktober von 12 bis 17 Uhr verschieben. >> weiterlesen

 Politik & Gesellschaft


Radio Micro-Europa


Beiträge & Artikel

Reisetipps für Studierende: Was euch erwartet

Ob mit dem Zug durch Europa oder mit dem Rucksack durch Asien – nach der letzten Klausur heißt es für viele Studierende erstmal „nichts wie weg“. Dabei bieten sich auch weitere Reisen an, denn durch die langen Semesterferien ist man zeitlich ziemlich flexibel. Und wenn das Geld nicht für teure Hotels reicht, muss man eben erfinderisch werden.

Radio Micro-Europa: Sendung (123) „Reisetipps für Studiernde“ am Sonntag, den 25. Juli 2017 von 12 bis 13 Uhr im Freien Radio Wüste Welle 96,6 – Kabel: 97,45 Mhz, auch als Live Stream im Internet

Der Link zum Anhören im Internet: http://vergil.uni-tuebingen.de/microeuropa/
www.micro-europa.de/

Moderation: Laura Almanza

Autoren: Sara Bassano, Andreas Nagel, Anja Schuld, Elias Gut, Susana Barreiro, Sophia Bonhaus, Lena Herrmann, Lucie Bender, Katharina Konrad, Laura Almanza, Marcel Lemmes

Technik: Jamur Baschnagel

Redaktion: Ulrich Hägele

Inhalt der Sendung

01
Rund 700 Kilometer östlich von Madagaskar, mitten im indischen Ozean liegt die Tropeninsel La Réunion. Entstanden ist sie durch einen Vulkanausbruch und auch heute kann man dort noch einen der aktivsten Vulkane der Welt besichtigen. Micro Europa Reporterin Sara Bassano hat sich für uns auf den Gipfelkrater gewagt.

02
Wir reisen noch ein Stück weiter nach Osten – bis nach Japan. Ein Land, das so anders ist, dass selbst ein Reiseführer nicht immer helfen kann. Wie man sich dort trotzdem zurechtfindet, berichtet uns Micro Europa Reporter Andreas Nagel.

03
Um Schönes zu entdecken, muss man aber  nicht ganz so weit reisen – manchmal reicht auch nur ein Tagesausflug, um dem grauen Alltag zu entkommen. Ein Beitrag von Anja Schuld.

04
Eine Reise kann man mit der Bahn machen, mit dem Flugzeug oder auch mit dem Schiff. Oder man macht es so wie Martin Müller aus Tübingen. Er ist einmal quer durch Europa gereist, von Spanien bis nach Norwegen – und zwar zu Fuß. Micro Europa Reporter Elias Gut berichtet.

05
Was früher eine notwendige Fortbewegungsart war, ist heute eine beliebte Beschäftigung im Urlaub oder in der Freizeit: Laut einer Studie aus dem Jahr 2016 gehen 69 Prozent der Deutschen regelmäßig wandern. Was daran so reizvoll ist, erklärt uns Janek Vöhringer. Er hat mit seinen Freunden nach dem Abitur die Alpen überquert. Sara Bassano hat sich für uns mit ihm getroffen.

06
Tipps fürs Campen, ob auf einem Festival oder in der freien Natur, bekommt ihr im nächsten Beitrag: Abigail Barreiro und Kevin Schrötter waren schon oft mit dem Zelt unterwegs und erklären, worauf es dabei ankommt. Zum Beispiel sollte man das Zelt nicht in einer Mulde aufstellen, der Eingang sollte im Windschatten liegen. Gut wäre auch eine zusätzliche Plane gegen den Regen. Wer es gerne etwas geräumiger haben will, der braucht ein zweites Zelt für das Gepäck und für die Lebensmittel bzw. den Gaskocher. Da Abigail erst seit einem halben Jahr in Deutschland lebt, hat unsere Reporterin Susana Barreiro das Interview auf Englisch geführt.

07
Genauso wichtig wie ein standfestes Zelt ist im Urlaub aber auch ein gutes Buch. Einen Vorschlag dafür haben Sophia Bonhaus und Lena Herrmann: „Couchsurfing im Iran“.

08
Nicht nur beim Couchsurfen, auch beim Reisen mit Mitfahrgelegenheiten kann man eine Menge Geld sparen. Im Beitrag von Lucie Bender berichten zwei Studierende von ihren Erfahrungen mit dem Mitfahrerportal BlaBlaCar.

09
Wer viel erleben, aber wenig ausgeben will, sollte weiter weg reisen, zum Beispiel nach Südostasien. Gerade für junge Leute ist das ein beliebtes Reiseziel, denn die Flüge dorthin und das Reisen vor Ort sind oft ziemlich günstig. Ruben Bais kann das bestätigen. Er war vor kurzem in Thailand und schildert uns seine Eindrücke. Ein Beitrag von Katharina Konrad.

10
Laura Almanza mit einem Beitrag über die Große Exkursion im Geographiestudium. Jonathan und Christoph, Studenten der Geographie reisten bis nach Grönland und Namibia.

11
Manchmal reicht weder das Geld, noch die Zeit für einen Urlaub. Dann hat Marcel Lemmes einen Vorschlag: Urlaub auf Balkonien.

Musik
01 The Kinks – Sunny Afternoon (1966)
02  Red Hot Chili Peppers –  „Road Trippin‘“ (1999)
03 Helge Schneider – Sommer, Sonne, Kaktus (2013)
04 Buddy DeFranco Sextett – Aishie (1949)

 


Sendetermine

Radio Micro-Europa

25.06.2017 12 Uhr




SENDUNG SUCHEN





Archiv



Autoren




Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de