Login
AKTUELL 20.10.2017
Wegen einer Erkrankung des Workshopleiters müssen wir leider den Basisworkshop auf den 29. Oktober von 12 bis 17 Uhr verschieben. >> weiterlesen

  Politik & Gesellschaft, Kinder & Jugendradio


All Inclusive


Beiträge & Artikel

"Wir können von anderen Kulturen unglaublich viel lernen" - Benjamin Nerding trampt seit 5 Jahren um die Welt

Einmal um die Welt - für Benjamin Nerding aus Landau ist das mehr als nur ein Traum. Seit 2011 trampt er um die Welt und verfolgt sein Ziel, jedes Land der Erde einmal zu bereisen. Knapp 60 kann er dabei auf seiner Liste schon abhaken. All Inclusive hat ihn zu seinem außergewöhnlichen Leben interviewt.

Alles, was er in seinem Leben macht, ist relativ extrem, sagt Benjamin Nerding.

Seit 5 Jahren bereist der 28-jährige die Welt, das Ganze ohne Geld und Luxus mit einem extrem minimalistischen Lebensstil: "Mit viel Arbeit und Zeitaufwand kommt man um die Geldgeschichte eigentlich sehr gut drumherum. Wenn man sich Zeit nimmt und auf jeglichen Luxus verzichtet, kann man beim Reisen unglaublich viel Geld sparen."

Bereits vor seinen Reisen hat Nerding physische und mentale Stärke bewiesen: Fallschirmsprünge, Stuntflüge und Teilnahmen beim Ironmantriathlon sind nur ein Auszug aus seiner Vita. Beim Reisen darf man, ebenso wie beim Triathlon, nicht die Geduld verlieren und muss immer am Ball bleiben, so Nerding.

Auf seinen Reisen gefällt es ihm dort am Besten, wo er interessante und nette Menschen trifft. "Das war bisher immer der Fall."

Besonders kritisiert Nerding die Wegwerfgesellschaft in Deutschland. Er ist sich auch nicht zu schade, sein Essen in Containern zu suchen. Im Gegenteil: Das meiste Essen sei noch gut und aus unverständlichen Gründen entsorgt.

Medizinische Versorgung hat Nerding unterwegs bisher sehr selten in Anspruch genommen: "Die Zeit heilt meistens", verrät der Weltenbummler.

Für Ende des Jahres plant Nerding gemeinsam mit seiner polnischen Freundin eine Amerikatour auf dem Tandem.

In 10 Jahren, so schätzt Nerding, wird er sein Ziel erreicht haben: "Für manche Länder benötigt man etwas Geld und auch einen Plan B und C, wenn etwas schiefläuft."

Nach Deutschland zurückkehren will Nerding nach Möglichkeit nicht. Sein Traum ist es, später einmal als Landwirt in seinem Lieblingsland Marokko zu arbeiten.

Weitere Infos zu Benjamin gibt es auf seinem Reiseblog The Tandem Ramble.

 

Info: Aus Zeitgründen hat das Gespräch als solches nie stattgefunden, der Interviewpartner hat zugeschickte Fragen vertont, die dann von der Redaktion zu einem Interview gemacht wurden.


Audio

Interview Benjamin Nerding

Download (33,47 MB)
INTERVIEW-Anmod-Abmod.mp3



Sendetermine

All Inclusive

26.03.2016 16 Uhr

All Inclusive

28.03.2016 07 Uhr

All Inclusive

29.03.2016 13 Uhr



Bilder



SENDUNG SUCHEN








Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de