Login

  Politik & Gesellschaft, Infos und Regionales


Bildungsmagazin


Beiträge & Artikel

Die "Kritische Uni" im Sommersemester 2015

"Postkapitalismus. Theorien zu nachkapitalistischen Gesellschaften." Das ist das Themenfeld eines selbstorganisierten Seminars der "Kritischen Uni", einer studentischen Initiative, die ursprünglich aus dem Bildungsstreik hervorgegangen ist.

Die erste Seminar findet am 21. April 2015 um 18 Uhr im Raum 4.333 des Psychologischen Instituts in der Schleichstraße 4 statt. Ab da wird es dann jeden Dienstag im Semester von 18 bis 20 Uhr weitere Sitzungen geben.

Die Teilnehmer erhalten weder ECTS Punkte noch Scheine in irgendeiner Form. Alle die Interesse an der Veranstaltung haben sind eingeladen daran teilzunehmen, unabhängig von dem was sie sonst so machen.

Zum Blog der "Kritischen Uni" Tübingen: http://kut.blogsport.de

 

Im Zuge des Seminars findet auch eine "Exkursion" ins Tübinger FabLab statt, wo neue Technologien direkt ausprobiert werden können.

 

Darüber hinaus plant die kritische Uni im Laufe des Sommersemesters die folgenden drei Lektüre-Seminare anzubieten:

Karl Marx - Das Kaptial (Band 1)

Adorno - Negative Dialektik

Herbert Marcuse - Der eindimensionale Mensch

Sobald es dazu weitere Informationen gibt, werden Sie auf der Homepage der kritischen Uni zu finden sein.


Audio

Interview zum selbstorganisierten Seminar der Kritischen Uni im Sommersemester 2015

Download (19,69 MB)
Interview_zur_kritischen_Uni_2015-Fabian.mp3



Sendetermine

Bildungsmagazin

20.04.2015 17 Uhr





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de