Login

 Infos und Regionales


Lokalmagazin


Beiträge & Artikel

Holger Kube-Ventura über Shirin Neshat in der Kunsthalle Tübingen

In der Kunsthalle Tübingen läuft seit Kurzem die Ausstellung der bekannten iranischen Künstlerin Shirin Neshat - Frauen in Gesellschaft. Der Kurator und künstlerische Vorstand Holger Kube-Ventura berichtet vom Ausstellungskonzept und auch vom internen Konflikt, der ihn zu seiner Kündigung bewogen hat.

Holger Kube-Ventura hat gerade seine letzte Ausstellung als Kurator und künstlerischer Vorstand der Kunsthalle Tübingen eingeweiht. Die Rahmenbedingungen waren für ihn nicht mehr tragbar, weshalb er kurz nach der Eröffnungsausstellung im März gekündigt hatte und seinen Vertrag zum Oktober beenden wird.

Es war ein langer Leidensweg und die heftigen Konflikte mit dem ehemaligen Leiter und Vorstand Götz Adriani haben sich immer mehr zugespitzt, dass Kube-Ventura nur noch die Kündigung blieb. Die Autonomie beschränkte sich auf die konkrete Ausstellungsgestaltung, in allen anderen Bereichen fehlte ihm das nötige Mitspracherecht.

Jetzt verlässt Kube-Ventura die Kunsthalle, ist befreit von der Belastung, blickt jedoch auch etwas wehmütig auf das, was möglich gewesen wäre. Er fühlt sich in Tübingen sehr wohl und hat in den zwei bisherigen Ausstellungen sehr viele Kooperationspartner gefunden.

Die aktuelle Ausstellung der bekannten iranischen Foto- und Videokünstlerin "Shirin Neshat - Frauen in Gesellschaft" ist die erste Schau mit ihr in Deutschland seit zig Jahren. Der Titel Frauen in Gesellschaft zeigt zwei Seiten ihrer Arbeit: Frauen in muslimisch geprägten Gesellschaften mit den Rollenverständnissen.

Die zweite Bedeutung des Titels meint traumatische Erlebnisse von Frauen, die ihnen ein dauerhaftes Gefühl der Zerissenheit beschert und viele Geflüchtete in der Diaspora begleitet.

Die Ausstellung begleitet ein großes Begleitprogramm aus mehr als 30 Veranstaltungen wie beispielsweise eine Ringvorlesung in Kooperation mit dem Zentrum für Gender- und Diversitätsforschung der Universität Tübingen: "Stimmen aus der 'muslimischen Welt': Gender, Kunst und Aktivismus".


Audio

Download (65,03 MB)
shirin_neshat_kube-ventura.mp3





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de