Login

 Infos und Regionales


Lokalmagazin


Beiträge & Artikel

Kunstsoap Origins Pt 2: Ursprung von Kunst, Religion und Musik

Im Museum der Uni Tübingen MUT läuft aktuell die große Jubiläumsausstellung zum 20-jährigen Bestehen des Museums Alte Kulturen im Schloss Hohentübingen. „Ursprünge. Schritte der Menschheit / Origins. Steps of Humankind“ zeigt bis zum 3. Dezember 2017 die kulturelle Entwicklung des Menschen. Die Kunstsoap zur Ausstellungen führt in zehn Folgen durch alle Abteilungen. Heute: Der Ursprung von Kunst, Religion und Musik

In der Abteilunge "Der Ursprung von Kunst, Religion und Musik" der Ausstellung „Ursprünge. Schritte der Menschheit / Origins. Steps of Humankind“ sind die 40.000 Jahre alten Eiszeitfiguren aus den Höhlen der Schwäbischen Alb zu sehen.

Die Eiszeitfiguren wie das Wildpferd oder das Mammut sind die ersten figürlichen Kunstwerke des Menschen das Wildpferd oder das Mammut. Aus einem Gänsgeierknochen ist eine Vogelknochenflöte geschaffen, die auch zu hören ist.

Eine Figur aus Mammutelfenbein, eine Mischung aus Löwe und Mensch zeigt eine Art von mystischer Begegnung mit alltäglichen Phänomenen als Zeichen einer neuen Glaubenswelt und damit als Ursprung von Religion.


Audio

Download (5,84 MB)
Abmischung_2_Ursprung_kunst-_Kultur-_Religion.mp3



Bilder




Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de