Login

 Infos und Regionales


Lokalmagazin


Beiträge & Artikel

Das Jahrmarktsfest zu Plundersweilern :: Rezension

"Das Jahrmarktsfest zu Plundersweilern" gastiert an verschiedenen Spielorten in Tübingen. Das Zimmertheater schickt eine fahrende Spieltruppe mit einem Anhänger aufs Gastspiel in den Stadtteilen.

Bevor die Schauspieltruppe das eigentliche Stück, die biblische Geschichte von Esther, die ihr Volk errettet, auf die Bühne bringt, ist buntes Jahrmarktstreiben angesagt und allerlei bunte Vögel kredenzen dem geneigten Publikum ihre Waren oder Talente.

Peter Hacks hat den Schwank von Goethe für drei Schauspieler umgeschrieben, die insgesamt 17 Rollen verkörpern und häufig schnelle Figuren- und sogar Geschlechterrollenwechsel vollziehen müssen.

Das Zimmertheater inszenierte "Das Jahrmarktsfest zu Plundersweilern" mit Regisseur Robert Arnold, Peter Weiß prägt das Stück am Akkordeon. Das Publikum war sehr angetan von den sängerischen, tänzerischen, schauspielerischen und aktobatischen Leistungen der Schauspieler.

Rezension von Laura Rasche




Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de