Login

 Infos und Regionales


Lokalmagazin


Beiträge & Artikel

Zimmertheater :: Jahrmarktsfest zu Plundersweilern

Der leitende Dramaturg und stellvertrende Intendant, Michael Hanisch, sprach beim Lokalmagazin über das aktuelle Sommertheater: Das Jahrmarktsfest zu Plundersweilern.

Das neueste Stück des Zimmertheaters "Das Jahrmarktsfest zu Plundersweilern" wird unter freiem Himmel und an verschiedenen Spielorten aufgeführt: am Lorettoplatz, im WHO an der Geschwister-Scholl-Schule, in Derendingen auf dem  Magazinplatz, in Pfrondorf auf dem Kirchplatz und auf dem Platz bei der Jakobuskirche.

Die Bühne sei so konzipiert, dass sie leicht bewegt werden könne: "Die fahrende Truppe im Stück soll auch wirklich eine fahrende Truppe sein!" Insgesamt ist die Aufführung sehr dem Original des Jahrmarktsfests nachempfunden und so sitzen beispielsweise die Zuschauer auf Bierbänken: "Der ganze Abend soll zeitlos sein."

Dies Zeitlosigkeit hat auch die Thematik im Stück: Gerade in der Esther-Geschichte (des Stücks im Stücks) sei der Gedanke der Auklärung sehr präsent. "Es geht darum selbstständig zu denken, selber Erfahrungen und eigene Gedanken zu machen und sich eben auch eigene Eindrücke zu verschaffen."


Audio

Interview Michael Hanisch

Download (50,27 MB)
Interview_Michael_Hanisch.mp3



Bilder




Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de