Login
AKTUELL 21.02.2017
Die Organisator_innen des Radiocamps bitten um Spenden, um die Teilnahme von geflüchteten Menschen am Camp zu ermöglichen... >> weiterlesen

 Infos und Regionales


Lokalmagazin


Beiträge & Artikel

Lita Ruiz Linares :: Peru-Partnerschaft per Radio

Lita Ruiz Linares arbeitet beim Centro de Comunicaciones, dem Kommunikationszentrum in Villa El Salvador, der peruanischen Partnerstadt von Tübingen in Peru, wo das Partnerradio der Wüsten Welle, StereoVilla seine Räume hat.

Seit 1974 gibt es das Centro de Comunicaciones in Villa El Salvador, damals hatten sie noch keine Elektrizität und die alternativen Kommunikationskanäle zu den Zeiten der Militärjunta waren die Musik und das Theater als Mittel gegen die offizielle Desinformation.

Das Radio sendete anfangs über hoch aufgehängte Lautsprecher als Informationsmedium für die Bevölkerung, aber auch als Medium zur Selbstorganisation der Gemeinschaft.

Zum Kommunikationszentrum gehört neben Radio StereoVilla auch ein technologisches Institut, das benachteiligten Jugendlichen einen Abschluss in technischen Berufen ermöglicht.

Der selbstverwaltete Tägerverein erhält keine öffentliche Fördermittel, alle Ausgaben, auch die Lohnkosten der Angestellten müssen durch Radiowerbung und den Verkauf von Sendeplätzen bestritten werden.

Die Städtepartnerschaft hält Lita für eine gute Sache, auch wenn die beiden Städte scheinbar gegensätzliche Welten repräsentieren. In Villa El salvador ist es laut und schmutzig, ständig hupen die stinkenden Mototaxis und wegen mangelnder Bildung gibt es wenig Umweltbewusstsein in der Bevölkerung.

In Tübingen ist ihr aufgefallen, dass alles sehr ordentlich ist und sich die Menschen an Verkehrszeichen halten. Die Menschen empfindet sie als sehr herzlich und sie genießt die Gastfreundschaft. Vom gegenseitigen Austausch können beide Seiten profitieren und solche Besuche vertiefen die Freundschaften zwischen den Städten.

 


Audio

Download (60,01 MB)
lita_ruiz_linares.mp3



Bilder





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de