Login
AKTUELL 20.10.2017
Wegen einer Erkrankung des Workshopleiters müssen wir leider den Basisworkshop auf den 29. Oktober von 12 bis 17 Uhr verschieben. >> weiterlesen

 Infos und Regionales


Lokalmagazin


Beiträge & Artikel

Bierkeller Tübingen soll geschlossen werden.

Die Studentische Kneipe "Bierkeller" gibt es nun seit 31 Jahren, doch in zwei Jahren soll die Kneipe geschlossen werden.

Schon seit 31 Jahren ist der "Bierkeller" die Anlaufstelle für Fachschaften, Stammtische, andere Uni-Gruppen und Leute, die Abends gemütlich ein Bier trinken wollen. Doch nun steht die Kneipe vor dem Aus. In der Planung für die neue Mensa findet der Bierkeller keinen Platz mehr. Anstelle der Kneipe soll in dem Keller ein Lagerraum für die Mensa entstehen.

Einige Stammkunden haben gegen die Schließung eine Petition gestartet, bei der jede/r unterschreiben kann, der/die für den Erhalt des Bierkellers ist.

Nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch einer der Mitbegründer und einige Gäste erzählten, wieso für sie der Bierkeller ein besonderer Ort ist und wieso es sich lohnt, sich für ihn einzusetzten.

Nicht nur die Uninähe und die studentenfreundlichen Preise begeistern im Bierkeller, sondern die Kneipe zeichnet sich durch Freundlichkeit, Offenheit und durch eine familiäre Athmosphäre aus. Zudem gibt es am Wochenende viele verschiedene kulturelle Veranstaltungen.


Audio

Download (11,9 MB)
Bierkeller_Beitrag.mp3





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de