Login

 Infos und Regionales


Lokalmagazin


Beiträge & Artikel

Jutta Schönberg: "Erwenks Entdeckung"

"Es interessiert mich, was geschieht, wenn verschiedene Kulturen auf einander prallen." Autorin Jutta Schönberg schreibt Fantasy, weil man damit neue Welten konstruieren kann..

Jutta Schönberg hat Literatur und Philosophie studiert  und arbeitet als Redakteurin für wissenschaftliche Texte. Zum literarischen Schreiben kam sie durch eine Kurzgeschichte, die ihr beim Spazierengehen einfiel. Der Erfolg ermutigte sie und inzwischen hat sie das erste Buch ihres Roman-Zyklus´ "Joels Lieder" veröffentlicht - als E-Book. Momentan überarbeitet sie das zweite Buch, das demnächst erscheinen wird.

Zu uns brachte sie das erste Buch "Erwenks Entdeckung" mit: in einer Welt, in der die Wissenschaft die Magie ablöst, rettet ein Stallbursche ein seltsames Kind vor dem Ertrinken. Er nimmt es mit in sein Zuhause, das einer Burg zugehört, in der die neue Weltsicht praktiziert wird. Bald deutet sich an, daß es mit diesem Kind nicht mit rechten Dingen zugeht. Offenbar verschwinden Dämonen nicht dadurch, daß man nicht mehr an sie glaubt ...

 

 

 

 

 

Jutta Schönbergs Roman "Erwenks Endeckung" ist auf Amazon erschienen und kostet 2,99 €. Zum Lesen braucht man nicht unbedingt einen E-Reader - eine kostenlose App von Amazon tut auch.

 


Audio

Vorstellung der Autorin

Download (7,37 MB)
Vorstellung_der_Autorin.mp3


Vorstellung des Romans

Download (5,05 MB)
Vorstellung_des_Romans.mp3


Lesung 1: Erwenks Rettung

Download (9,15 MB)
Lesung_1_-_Erwenks_Rettung.mp3


Lesung 2: Ankunft in der Burg

Download (10,02 MB)
Lesung_2_-_in_der_Burg.mp3


E-Publishing

Download (7,17 MB)
E-Publishing.mp3


Lesung 3: Joels Traum

Download (6,83 MB)
Lesung_3_-_Joels_Traum.mp3





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de