Login

 Infos und Regionales


Lokalmagazin


Beiträge & Artikel

Kunstprojekt im Cafe International

Das Cafe International im Tübinger Asylzentrum ist Dienstags und Donnerstags ein offener Treffpunkt zum Austausch und momentan auch noch der Ort für ein spezielles Kunstprojekt.

Viele Menschen aus aller Herren Länder kommen ins Cafe International und machen es zu einem lebendigen Treffpunkt für Geflüchtete und ihre Freund_innen.

Spielen, plaudern, Teetrinken, kochen oder essen sind nur einige der möglichen Aktivitäten; es gibt immer ein offenes Ohr und bei Bedarf einen guten Rat.

Die kreative Komponente erfüllt aktuell das Kunstprojekt mit Ava Smitmans: Alle Interessierten bekommen ihren Fleck an einer Wand und können dort Bilder zum Thema Heimat malen oder ihre Träume pinseln. Über die Wand verteilt steht zudem "Herzlich Willkommen" in zig Sprachen geschrieben.

Ruben Malina vom Asylzentrum äußert Kritik an der Regelung der so genannten sicheren Herkunftsländer und dem Deal mit der Türkei, was ein Armutszeugnis der EU in Sachen Menschenrechte sei.


Audio

Download (10,55 MB)
kunstprojekt_cafe_international.mp3



Bilder




Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de