Login
AKTUELL 20.10.2017
Wegen einer Erkrankung des Workshopleiters müssen wir leider den Basisworkshop auf den 29. Oktober von 12 bis 17 Uhr verschieben. >> weiterlesen

 Infos und Regionales


Lokalmagazin


Beiträge & Artikel

Sommertheater Reutlingen: Glaube, Liebe, Hoffnung

Momentan ist in Reutlingen das Theaterstück „Glaube, Liebe, Hoffnung“ von Ödön von Horváth zu sehen. Ein besonderes Stück, das von einem besonderen Ensemble aufgeführt wird. Die Regisseure Karen Schultze und Enrico Urbanek sowie die Schauspieler Chrysi Taoussani, Alfhild Karle und Franziska Schiller waren zu Gast in unserem Studio.

Erzählt wird eine Geschichte des Scheiterns an der Gesellschaft. Protagonistin des Stücks ist Elisabeth, die es nicht schafft sich in der der Gesellschaft zu etablieren.  Trotz der vielen Widerstände behält Elisabeth bis zum Schluss „Glaube, Liebe, Hoffnung“. Das Stück ist eine Hommage an die 25-jährige Städtepartnerschaft mit dem ungarischen Szolnok.

Das Team vom Reutlinger  Theater „Die Tonne“ erzählt uns im Interview viel über die Probezeit, wie die Zusammenarbeit der Schauspieler funktioniert hat und welche Aspekte und Probleme  im Stück angesprochen werden. Vor allem das Thema „Anders sein“ ist im Stück von Bedeutung.


Audio

Download (9,94 MB)
Glaube-_Liebe-_Hoffnung_Kurzversion.mp3


Download (69,73 MB)
Glaube-_Liebe-_Hoffnung.mp3



Bilder




Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de