Login

 Infos und Regionales


Lokalmagazin


Beiträge & Artikel

Redeyed Rick und Gög, die Musikmaschine im Interview

Geballte Musikalität nahm heute bei uns im Studio Platz: Gög, der mit seiner Musikmaschine als One-Man-Band auftritt, sowie Bluessänger und -musiker Redeyed Rick.

Gögs Musikmaschine besticht durch Klang und Optik zugleich. Sie ist zusammengesetzt aus 9 akustischen und 20 elektronischen Instrumenten. Grundbaustein für das mittlerweile zweistöckige Instrument waren eine Nähmaschine und ein Spinnrad. Es besitzt autarke Stromversorgung und ist somit universal einsetzbar.

Wenn Gög gerade keinen Autritt hat, fährt er mit seiner mobilen Bühne von 0,6m² gerne durch Tübingen, mit 6km/h. Dabei bedient er mit einem Fuß das Spinnrad, lenkt mit dem anderen das Gefährt und spielt mit den Händen die beiden Hauptinstrumente, das australische Didgeridoo und die indische Sitar. Ein beeindruckendes Schauspiel, das der Musiker nach eigener Aussage seiner Fähigkeit zum "Musik träumen" verdankt. Bei Gög zuhause steht die Musikmaschine im Wohnzimmer, wo ihr Anblick den Musiker immer wieder neu inspieriert.

Redeyed Rick, der seinen Namen den roten Augen nach einem Niesanfall verdankt, hat ebenfalls ein selbstgebautes Instrument im Gepäck: Eine einsaitige Gitarre, gefertigt aus einer Buchenholzlatte, einer Basssaite, einem Wirbel und einer alten Lackdose. Mit einem Bottleneck gelingt es Rick diesem Instrument seine markanten Töne zu entlocken. Als Bund-Markierungen verwendet Rick Etiketts von Zigarren, die er auf die Holzlatte geklebt hat. So spielt und singt der Blues-Musiker eigene, sowie gecoverte Songs von Bob Dylan bis Johnny Cash. Privat spielt Rick bevorzugt Banjo, Bouzouki oder Mandoline.

Beide Musiker werden am Samstag, den 18.Juli beim Wüste Welle Jubiläumsfest zu sehen und zu hören sein.


Audio

Download (71,86 MB)
Musiker_GOeG_und_Rick.mp3


Download (9,27 MB)
Musiker_GOeG_und_Rick_Kurzversion.mp3



Bilder





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de