Login

 Infos und Regionales


Lokalmagazin


Beiträge & Artikel

FrauenGeschichten - BAF

Unser Studiogast am 9. März 2015 war die neue Geschäftsführerin des Bildungszentrums und Archivs zur Frauengeschichte Baden-Württembergs, Käthe Hientz...

Im heutigen Lokalmagazin haben wir eine Rückschau auf den Internationalen Frauentag 2015 gemacht. Seit mehr als 100 Jahren begehen Frauen weltweit am 8. März den Internationalen Frauentag, auf dem sie ihre volle Gleichberechtigung fordern.

Das offizielle Thema der Vereinten Nationen für Weltfrauentags 2015 ist „Empowering Women, Empowering Humanity: Picture it! Dieses Jahr steht die Pekinger Erklärung (1995) und Aktionsplattform im Mittelpunkt. Vor 20 Jahren unterzeichneten 189 Regierungen ein historisches Roadmap. Die Aktionsplattform von Peking konzentriert sich auf 12 Problembereiche und fordert eine Welt, in der jede Frau und jedes Mädchen über ihr Leben frei entscheiden kann, gleichberechtigte Teilhabe an Politik und Gesellschaft hat, eine Ausbildung machen kann, ein eigenes Einkommen hat, und in der Gesellschaft frei von Gewalt und Diskriminierung leben kann.

Die Teilnehmerinnen haben Peking mit großen Hoffnungen, mit einem gut definierten Weg zur Gleichberechtigung und feste Verpflichtungen auf höchster Ebene verlassen. Ihre Hoffnung war, dass bis zum Jahr 2005 große Fortschritte zu sehen sind. Bis heute hat kein einziges Land eine reale Gleichstellung erzielt und wir sind noch weit von der Verwirklichung der Gleichstellung von Männern und Frauen, Jungen und Mädchen entfernt.

Unser Gast im Studio war Käthe Hientz. Sie ist seit Sommer 2014 die neue Geschäftsführerin des Bildungszentrums und Archiv zur Frauengeschichte Baden-Württembergs (BAF e.V.) und sprach mit uns über die Intentionen und Aufgaben des BAF, aktuelle Projekte und ihre Pläne für die Zukunft.

 


Audio

Download (33,16 MB)
BAF.mp3


Veranstaltung(en) zu diesem Bericht

Gesprächsveranstaltung
Anne Wizorek im Gespräch mit Susanne Maurer über einen neuen Feminismus


Sendetermine

Lokalmagazin

09.03.2015 11 Uhr





Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de