Login

  andere Sprachen & Kulturkreise, Politik & Gesellschaft


Radio TuVilla

Januar 2011 offen


Beiträge & Artikel

Richard :: Lehrer bei Fe y Alegria

Richard ist Lehrer in der Partnerschule des Uhlandgymnasiums, Fe y Alegria in der Tübinger Partnerstadt in Peru, Villa El Salvador. Auf Einladung ehemaliger Freiwilliger ist er drei Monate unterwegs in Europa und Deutschland.

In Frankfurt gelandet, machte Richard anfangs eine Europareise im Schnelldurchlauf, bevor das Tempo in Deutschland etwas nachließ und er sich mehr Zeit für die persönlichen Besuche bei den ehemaligen Freiwilligen nahm.

Aufgrund von Erzählungen erwartete Richard Tübingen als einen kleinen und etwas langweiligen Ort, doch das scheint ihm jetzt nicht zutreffend. Die Stadt ist gar nicht so ruhig, es gibt viele junge Studenten und alle Leute sind sehr gastfreundlich und liebenswert. Besonders beeindruckt ist Richard von der vielfältigen Natur, wie grün und hügelig alles ist.

Die Städtepartnerschaft zwischen Tübingen und Villa El Salvador lebt vom Engagement vieler Menschen, sie wächst durch die jungen Freiwilligen, die den Austausch in beide Richtungen pflegen und die beiden Welten miteinander verbinden.

Lehrer genießen in Peru sehr wenig Anerkennung und haben keine Privilegien. In der Schule Fe y Alegria legen sie großen Wert auf gegenseitige Wertschätzung und pflegen auch andere Umgangsformen: Alle duzen sich gegenseitig und sind freundlich zueinander.


Audio

Download (70,54 MB)
Richard.mp3



Bilder




JETZT AUF
SENDUNG


   NewcomerNEWS

LiveLive

Multilingual and intercultural news magazine by newcomers (not just) for newcomers! Policy and politics, culture and music, news and features....
livestream_sidebar  

16
   NewcomerNEWS

Multilingual and intercultural news magazine by newcomers (not just)...



17
   Info-Magazin

G7 und die weltweite Ernährung - grenzenlose Konzernmacht



18
   Mukkepedia

Musiknerderei mit Genrebetrachtungen und Bandportraits Von A...








Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de