Login


InclusionDes

Oktober 2015 Juli 2017


Profil

InclusionDes


Ein europäisches Medienprojekt zur besseren Inklusion von Sendungsmachenden mit migrantischem Hintergrund

Nachricht ans Team Projektwebseite

Wir wollen mit dem EU-Projekt InclusionDes herausfinden, was migrantische Sendungsmachende brauchen, damit sie ihre Sendungen in Freien Radios gut voranbringen können.

Dazu gehört eine auf sie angepasste Ausbildung, niederschwelliger Zugang zu den Gremien und eine gute Integration in die Radiogemeinschaft. Zahlreiche Freie Radios aus ganz Europa und deren migrantische Sendungsmachende haben bereits an unseren Umfragen teilgenommen und viele Infos über ihre Arbeit vor Ort geliefert. Das ist für uns ein interessanter Einblick in die interkulturelle Arbeit bei Europas Freien Radios.

Nun geht es daran, alles auszuwerten, denn wir wollen einen „Best-Practice Guide“ für alle Interessierten entwickeln – das ist noch sehr viel Arbeit. Schließlich wurden die Formulare in vielen verschiedenen Sprachen ausgefüllt. Uns interessiert dabei, ob die Erklärungen in den Radiokursen verständlich waren oder ob es besser wäre die Kurse in der Muttersprache der Teilnehmer_innen anzubieten, inwieweit genug Ansprechpartner im Radio vorhanden sind und ob es aus Sicht von Migrant_innen genug Weiterbildungsmöglichkeiten in ihrem Radiosender gibt. Interessant ist für uns natürlich auch, inwiefern sich Migrant_innen einbringen möchten in die Organisation von Freien Radios und von selbstverwalteten Projekten, denn das liegt uns natürlich besonders am Herzen!

An dem Projekt InclusionDes sind außer der Wüsten Welle Sender aus Ungarn, Irland, dem Baskenland und Spanien beteiligt, mit denen wir auch regelmäßig vor Ort zusammenarbeiten. Denn wie bei allen Projekten, die mit EU-Geldern finanziert sind, besteht auch InclusionDes zum Teil aus transnationalen Treffen.

Zuletzt haben wir uns im Juni in Budapest getroffen und die weitere Arbeit gemeinsam geplant. Das Abschlusstreffen wird im Mai 2017 in Bayonne im französischen Baskenland stattfinden. Zur Zeit sitzen die Kolleg_innen aus Dublin auch an der Konzeption der Projektwebseite.
Alle Infos über das Projekt gibt es dann bald auf www.inclusiondes.eu

Inclusiondes wird gefördert aus Mitteln des Programms Erasmus+ der Europäischen Union.




JETZT AUF
SENDUNG


  Subsound

WdhWiederholung vom 10.12.2017

Die Musikalische Pralinenschachtel. Vergessenes u. Verlegtes von Populär bis Avantgarde, von uralt bis weniger alt, von bretthart bis...
livestream_sidebar  

02
  Subsound

Die Musikalische Pralinenschachtel. Vergessenes u. Verlegtes von...



03
  Shut Up Punk!

Alles, was den Punk glücklich macht :: News, Konzerte,...



04
   Whisky & Weed

Whisky & Weed Der Name ist Programm. Zurücklehnen...








Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de