Login

  andere Sprachen & Kulturkreise, Infos und Regionales


NewcomerNEWS

März 2016 offen


Beiträge & Artikel

Familie Islami nach der Abschiebung in den Kosovo

Wir haben ein Skypeinterview mit Familie Islami geführt, die in der Nacht auf den 25. Oktober aus Tübingen in den Kosovo abgeschoben wurden.

Der Vater Sevdaim und die Tochter Elmedina haben mit uns über ihre prekäre Situation gesprochen, die Zukunftsaussichten im Kosovo und ihre Abschiebung. Als größtes Problem sieht Sevdaim die Arbeitslosigkeit, da es nicht möglich ist von der sehr geringen sozialstaatliche Hilfe zu leben, wobei es zusätzlich äußerst schwierig ist, überhaupt staatliche Unterstützung zu bekommen.

Der AK Asyl Südstadt, der die Familie seit ihrer Ankunft vor anderthalb Jahren in Tübingen begleitet hat, hat ein Spendenkonto eingerichtet, um die Familie auch weiterhin zu unterstützen. Wenn Sie auch Geld spenden möchten, dann können Sie das sehr gerne machen:

Empfänger Kirchenpflege
IBAN DE 06 6415 0020 0000 0167 19
BIC SOLADES1TUB
Verwendungszweck AK Asyl Südstadt Familie Islami

Für eine Spendenbescheinigung bitte unbedingt die vollständige Adresse dazuschreiben.


Audio

Download (8,7 MB)
Interview_Islami_fertig_.mp3





JETZT AUF
SENDUNG


  Subsound

LiveLive

Die Musikalische Pralinenschachtel. Vergessenes u. Verlegtes von Populär bis Avantgarde, von uralt bis weniger alt, von bretthart bis...
livestream_sidebar  

20
  Soul Unlimited

Martin Hagenbuch (Funk Explosion) präsentiert jeden Sonntag bei...



21
  Soul Unlimited

Martin Hagenbuch (Funk Explosion) präsentiert jeden Sonntag bei...



22
  Schlechte Nachrichten

Kritik der (Lohn-)Arbeit und Arbeitslosigkeit








Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de