Login

WÜSTE WELLE MEDIATHEK

Beitrag: "Entweder er flente oder er fluchte" Sandra Schumacher im Interview
Am 10. März prämiert im Zimmertheater das Stück "Ein Gespräch im Hause Stein über den Abwesenden Herrn von Goethe" von Peter Hacks. Die Dramaturgin des Stücks Sandra Schumacher hat bei uns über das Stück und die Beziehung zwischen Johann Wolfgang von Goethe und Charlotte von Stein.
zum Sendungsprofil
"Entweder er flente oder er fluchte" Sandra Schumacher im Interview vom 02. März 2018
Ein Gespräch im Hause Stein über den Abwesenden Herrn von Goethe ist ein Monolog in dem Charlotte von Stein ihre Beziehung mit Goethe aufarbeitet. Es spielt 1786 nachdem Goethe ohne Vorwarnung und ohne Abschiedgrüße aus Weimar abreißte. Zehn Jahre hatte Goethe in der Stadt verbracht und währenddessen war Charlotte von Stein mindestens zu einer engen Freundin, wenn nicht sogar zu einer geliebten geworden. Seit dem Eintreffen des Dichters war sie dazu auserkoren diesem das Höfische Benehmen beizubringen. Dies war aber wohl nicht immer leicht. So hätte Goethe wohl nur zwei Stimmungen gekannt: "Entweder er flente oder er fluchte". Trotzdem ist wohl eine sehr innige Beziehung zwischen den beiden entstanden... [zum Artikel]
Interview mit Sandra Schumacher :
Interview Sandra Schumacher.mp3

JETZT AUF
SENDUNG


   NewcomerNEWS

WdhWiederholung vom 20.06.2018

Multilingual and intercultural news magazine by newcomers (not just) for newcomers! Policy and politics, culture and music, news and features....
livestream_sidebar  

06
  Style Crash Charts

Die Top 15 für Eklektiker: Hier geht‘s im Warp-Transfer...



07
   Rock die Welle

Wenn ihr auf alle Arten und Spielvariationen des Rock steht und auch...



08
  Attac Radio

Sprachrohr für die ATTAC-Gruppen in Tübingen und Reutlingen,...






Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de