Login

WÜSTE WELLE MEDIATHEK

Beitrag: Welcome Back, Hasmatullah!
Hasmatullah Fazelpur ist nach seiner widerrechtlichen Abschiebung und nach drei Monaten in Bulgarien und Afghanistan wieder zurück in Tübingen. Das Verwaltungsgericht Sigmaringen hatte das BAMF zu dieser ungewöhnlichen Rückholung gezwungen.
zum Sendungsprofil
Welcome Back, Hasmatullah! vom 15. Dezember 2017
Am Nachmittag des 14. Dezembers war Hasmatullah Fazelpur in Frankfurt gelandet, am Abend sprach er in Tübingen bei der sehr gut besuchten Welcome Back-Pressekonferenz zusammen mit Vertretern des Bündnis Bleiberecht und seinem Anwalt Markus Niedworok. Fazelpur sei sehr, sehr glücklich, das er wieder in Deutschland sei, er wolle nach den drei Monaten voller Anspannung endlich mal wieder ruhig schlafen. Die bulgarischen Behörden hatten ihn nach seiner Abschiebung sofort festgenommen und im Gefängnis unter Schlägen zu einer Unterschrift gezwungen. Das war die angeblich "freiwillige Ausreise". In Afghanistan bekamen er und seine Familie sofort Morddrohungen von den Taliban, er musste sich verstecken und schlief im... [zum Artikel]

JETZT AUF
SENDUNG


   Mukkepedia

WdhWiederholung vom 10.01.2018

Back to the 80s: Synthwave im Genreportrait
livestream_sidebar  

03
  Big Fat Meal Session

Best of 2017 - Teil 2: News



04
   Rappsody

Rappsody is back. 2018 hat gerade begonnen und Dennis wird romantisch."...



05
  RT Handicap u.A.

Die rollende Franzi und der witzige Armin auf Tour im Sendegebiet:...






Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de