Login

WÜSTE WELLE MEDIATHEK

Beitrag: Fairer Handel in Bogota :: Camillo und Biggy über seinen Laden in Kolumbien
Camillo betriebt einen Fair-Trade Laden in Bogota. Am Montag war er und Biggy bei uns und haben uns von seinem Laden, seinen Vorhaben und den Unterschieden zu europäischen Fair-Trade Laden berichtet.
zum Sendungsprofil
Fairer Handel in Bogota :: Camillo und Biggy über seinen Laden in Kolumbien vom 11. Dezember 2017
Wenn man an Kolumbien denkt, dann denkt man eine exotische Strände, amazonischen Dschungel und fruchtiges Essen. Was die meisten aber vergessen ist, dass über 2,4 Millionen Menschen in Kolumbien in extremer Armut leben. Besonders sind Bauern für Kaffee, Kakao und Tabak von der Armut betroffen. Da sie preislich kaum mit riesen Konzernen wie Nestle oder Mars mithalten können, sind diese Bauern fast gezwungen für diese Konzerne zu arbeiten. Bezahlt werden sie oft nur mit Hungerlöhnen von wenigen Euros im Monat. Um diesen offenen Misstand entgegen zu wirken, haben sich überall auf der Welt Fair-Trade Läden gebildet. Diese verkaufen nur Produkte, von denen nachvollziehbar ist, dass sie nicht auf Kosten der... [zum Artikel]
Kurzversion des Interviews :
Kurzversion.mp3
Interview :
Interview mit Camillo und Biggy.mp3

JETZT AUF
SENDUNG


   Zappas Rocking Chair

WdhWiederholung vom 04.01.2018

Die gemütliche Unterhaltungssendung am Donnerstag Abend mit Sport und Hörerwünschen. 
livestream_sidebar  

13
   Info-Magazin

Themen: Die Mediennews vom 10.01.2018 von Radio Corax (Halle),...



14
   Offener Sendeplatz

Offene Sendeplätze für betreutes Senden: Für...



15
  Ultimas Lagrimas

Ultimas Lagrimas ist eine der dienstältesten Sendungen auf der...






Freies Radio Wüste Welle, Hechinger Str. 203, 72072 Tübingen :: +49 7071 760 337 :: buero@wueste-welle.de